🙋‍♂️ Die 5 häufigsten Fragen im September – hier finden Sie Antworten!

Bondora

Hallo zusammen, ich bin Temiloluwa und arbeite im Investor-Relations-Team von Bondora. Jeden Monat fassen wir die am häufigsten gestellten Fragen unserer Investoren in einem Blogbeitrag zusammen. Alle Antworten auf diese wichtigen Fragen finden Sie also gleich hier. Genau so stellen wir uns erstklassigen Kundenservice vor. Sehen wir uns jetzt die Top-5-Fragen unserer Investoren in diesem Monat an:

Temiloluwa begann 2016 bei Bondora im Investor Relations-Team. Jetzt leitet er diese Gruppe von spezialisierten Investor Associates.
Temiloluwa begann 2016 bei Bondora im Investor Relations-Team. Jetzt leitet er diese Gruppe von spezialisierten Investor Associates.

1. Kontoverifizierung: „Welche Ausweisdokumente akzeptiert Bondora für die Verifizierung?“

Wir akzeptieren eines der folgenden drei Dokumente: Ausweis (einschließlich befristeter und dauerhafter Aufenthaltsgenehmigungen), Reisepass und Führerschein. Leider können wir andere Dokumente wie Visa oder vom Militär ausgestellte Ausweisdokumente nicht verifizieren.

Lesen Sie mehr zum Thema Verifizierung Ihrer Identität, um die Kontoverifizierung abzuschließen und Ihr Geld online wachsen zu lassen.

2. App: „Ich habe gesehen, dass eine neue Bondora-App auf Google Play/App Store verfügbar ist. Ich habe sie heruntergeladen, jedoch eine Nachricht erhalten, dass sie für mich nicht verfügbar ist. Warum kann ich die App nicht verwenden?“

Die Version 1.1 ist derzeit nur für Investoren verfügbar, die ein Go & Grow Konto haben und keine aktiven Investitionen bei anderen Bondora-Produkten. Wenn Sie nicht zu diesem Nutzersegment gehören, können Sie die App im Moment leider noch nicht verwenden. Aber keine Sorge! Unser Entwicklungsteam ist immer noch dabei, die App noch besser zu gestalten und sie für jeden Nutzer verfügbar zu machen. Die aktuelle Version ist nur ein kleiner Einblick in das, was noch kommen wird 😉.

3. Kreditvergabe: „Wann werden wieder Kredite in Spanien neu vergeben?“

Anfang 2020 hatten wir entschieden, die Kreditvergaben insgesamt zu reduzieren und sie in Finnland und Spanien aufgrund der Weltwirtschaftslage vorübergehend auszusetzen. Um so mehr freuen wir uns nun bekannt zugeben, dass spanische Kredite seit dem 15. September wieder auf dem Markt sind. Uns ist bewusst, dass die Pause sehr lang war, und wir möchten uns für Ihre Geduld bedanken. Die Kreditvergaben steigen langsam, aber spanische Kredite werden sicherlich in den nächsten kommenden Monaten verstärkt verfügbar sein.

4. Kontoverifizierung: „Ich habe eine Zahlung über einen Dienst für Online-Geldüberweisungen getätigt, und Geld wurde auf mein Konto eingezahlt. Warum wurde mein Bankkonto noch nicht verifiziert?“

Wenn Sie Geld über einen Dienst für Online-Geldüberweisungen wie Wise oder Revolut senden, werden Ihre persönlichen Bankdaten nicht an uns über den Serviceanbieter weitergeleitet.

Um Ihr Bankkonto zu verifizieren, müssen Sie eine normale Banküberweisung (SEPA-Zahlung) mit einem beliebigen Betrag (z. B. 0,01 €) direkt von Ihrem Bankkonto auf Bondora vornehmen.

Klicken Sie auf den Text in Fettformatierung, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihr Bankkonto verifizieren können.

5. Go & Grow: „Meine letzte Zahlung hat das monatliche Einzahlungslimit bei Go & Grow überschritten. Jetzt ist allerdings ein neuer Kalendermonat, und das Geld in meiner Brieftasche wurde nicht automatisch auf das Go & Grow Konto überwiesen. Wo liegt das Problem?“

Wenn Sie mehr einzahlen, als das monatliche Einzahlungslimit von 400 € vorsieht, wird die Differenz in Ihre Bondora-Brieftasche übertragen. Die Funktion „Automatische Überweisung“ von Go & Grow muss aktiviert werden, damit das Geld am ersten Tag des folgenden Kalendermonats automatisch investiert wird. Andernfalls bleibt das Geld in Ihrer Brieftasche, bis die Funktion aktiviert wird.

Erfahren Sie mehr dazu, wie Sie die Funktion „Automatische Überweisung“ von Go & Grow aktivieren.

Und das war es schon für diesen Monat. Wir hoffen, dass alle Ihre Fragen beantwortet werden konnten. Wenn Sie weitere Fragen zu Bondora haben, können Sie die Antworten leicht auf unserer Online-Support-Seite finden.