5 Technologietrends, die unsere Zukunft gravierend verändern werden

Finanztipps

Die Technologien haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Dinge, die wir im Jahr 2000 noch nicht für möglich hielten, sind heute Normalität. Und Dinge, die wir uns heute noch gar nicht vorstellen können, sind in 10 Jahren vielleicht alltäglich. Die Technologie-Entwicklungen schreiten schneller voran als je zuvor und liefern neue und noch ausgefallenere Lösungen für die Probleme von heute. Wir denken oft, dass radikale gesellschaftliche Veränderungen in weiter Ferne liegen, aber die hier beschriebenen fünf Technologie-Trends könnten schon im nächsten Jahrzehnt große Veränderungen für die Welt bedeuten.

Technologie hat die letzten beiden Jahrzehnte bestimmt und wird auch im kommenden Jahrzehnt prägend sein
Technologie hat die letzten beiden Jahrzehnte bestimmt und wird auch im kommenden Jahrzehnt prägend sein

1. Dezentralisierte Netzwerke

In den 2000er Jahren erlebte das Internet seinen Aufschwung, inzwischen hat es sich auf der ganzen Welt verbreitet. Im Moment befinden wir uns vielleicht in der Anfangsphase der nächsten Revolution der Netzwerke. Dezentralisierte Technologien wie die Blockchain verändern die Funktionsweise der Finanzinfrastruktur grundlegend. Durch Netzwerke wie Bitcoin und Ethereum kann nun jede/r Transaktionen und Transfers vornehmen, ohne dass Vermittler oder Dritte erforderlich sind. Diese dezentralen Netzwerke liegen vollständig in den Händen der Nutzer selbst und sind komplett offen und transparent.

Nutzer bekommen wieder mehr Macht
Nutzer bekommen wieder mehr Macht

Dies hat enorme Folgen. Da Milliarden von Menschen auf der Welt weder ein Bankkonto noch Zugang zu angemessenen Finanzinstrumenten haben, könnten dezentrale Netzwerke dieser Bevölkerungsgruppe die finanzielle Freiheit bringen.

Darüber hinaus wird durch dezentrale Netzwerke die Macht aus den Händen der traditionellen Finanzinstitute genommen und zurück an die einzelnen Nutzer gegeben, wodurch ein insgesamt gerechteres Finanzsystem entsteht. Das ist ein für Bondora sehr wichtiger Wert, denn wir haben uns gegründet, um allen Menschen den Zugang zu lebensverändernden Finanzdienstleistungen zu ermöglichen.

2. IoT

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) kann Informationen und Daten von jedem Gerät empfangen, das über einen Sensor oder Software verfügt. Das hört sich vielleicht erst mal nicht so außergewöhnlich an, aber denken Sie einmal daran, wie viele Geräte heute mit einer solchen Technologie ausgestattet sind. Haushaltsgeräte, Uhren, medizinische Geräte – all das kann heute in ein globales IoT-Netzwerk eingebunden sein. Es wird erwartet, dass der IoT-Markt bis zum Jahr 2027 auf über 1,1 Billionen Euro anwachsen wird.

Und wir können schon jetzt erahnen, wie das IoT unser Leben verändern wird. Bei so genannten Smart Homes mit IoT-Geräten können die Bewohner über ihre Smartphones aus der Ferne Thermostate einstellen, Türen verriegeln und eine Vielzahl anderer Funktionen ausführen. Das IoT bei automatisierten Maschinen ist auch in der Fertigung und in der Lieferkette wichtig geworden, da IoT-Geräte hierüber leicht miteinander kommunizieren und Aufgaben dem jeweiligen Bedarf nach ausführen können.

3. Erneuerbare Energien

Solarmodule sind inzwischen weit verbreitet
Solarmodule sind inzwischen weit verbreitet

Angesichts des immer drängenderen Problems des weltweiten Klimawandels leisten die erneuerbaren Energien einen Beitrag zur Eindämmung dieser Katastrophe. Schon jetzt wird die Energiegewinnung aus Wind, Sonne, Wasserkraft und anderen erneuerbaren Quellen auf der ganzen Welt schnell ausgebaut, und dies wird sich im nächsten Jahrzehnt fortsetzen. Bis 2026 wird der Sektor der erneuerbaren Energien ein Volumen von fast 1,7 Milliarden Euro aufweisen.

Im Bereich der erneuerbaren Energien hat es bereits große Durchbrüche gegeben, denken wir nur an Tesla und die Elektroautos oder an Wasserkraftwerke, die Energie aus fließendem Wasser gewinnen. Und bei der Suche nach den effizientesten erneuerbaren Energien werden technologische Fortschritte aus anderen Bereichen genutzt, wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen.

Da Regierungen weltweit jetzt anfangen, die Entwicklung von Technologien für erneuerbare Energien zum Schutz unseres Planeten zu subventionieren, sinken die Kosten für Innovationen in diesem Sektor. Als Folge davon wird sich die Technologie in diesem Bereich noch weiter stark entwickeln.

4. Künstliche Intelligenz

KI ist nichts Neues und spielt schon geraume Zeit eine wichtige Rolle. Aber ihre Rolle in unserem täglichen Leben wird noch an Bedeutung zunehmen. KI wird jetzt schon zur Optimierung von Prozessen und Nutzererfahrungen in den Bereichen Gesundheitswesen, Finanzen, Transport und Fertigung eingesetzt. Durch die Kombination mit maschinellem Lernen hat KI die Art und Weise verändert, wie wir mit unseren Smartphones interagieren, Waren transportieren, betrügerische Transaktionen erkennen und vieles mehr.

Im kommenden Jahrzehnt wird die KI auch für boomende Karrieremöglichkeiten sorgen. In dem Maße, in dem die Bedeutung der künstlichen Intelligenz wächst, steigt auch der Bedarf an KI-Architekten, Ingenieuren für maschinelles Lernen, Datenwissenschaftlern, Support-Technikern und ähnlichen Berufsprofilen.

KI und Raumfahrt: zwei Bereiche, die sich im kommenden Jahrzehnt enorm weiterentwickeln werden
KI und Raumfahrt: zwei Bereiche, die sich im kommenden Jahrzehnt enorm weiterentwickeln werden

5. Raumfahrt

Vor einigen Jahren hielt man ihn noch für weit hergeholt, heute ist der Weltraumtourismus bereits Realität. Alle drei großen Raumfahrtunternehmen – SpaceX, Blue Origin und Virgin Galactic – haben bereits Menschen ins All geschickt.

Bis der Weltraumtourismus zur Normalität wird, ist es noch ein weiter Weg, aber in zehn Jahren können Sie vielleicht für sich und Ihre Familie ein Ticket ins All kaufen.

Die Anhänger solcher Vorhaben erfahren viel Gegenwind. Schon jetzt kritisieren viele die Branche wegen ihrer Kohlenstoffemissionen und der Umweltschädigung. Es gibt jedoch Grund zur Annahme, dass die Privatisierung der Raumfahrtindustrie zu einer Verringerung der Emissionen und zu neuen Möglichkeiten führen wird, von denen wir nie zu träumen gewagt hätten.

Eine sich ständig weiterentwickelnde Welt

Diese Top-Technologietrends sind Teil einer sich ständig weiterentwickelnden Welt, in der Menschen die Grenzen des Möglichen immer weiter verschieben. Ausflüge ins Weltall werden normaler werden, genau wie erneuerbare Energien in Form von Sonne, Wind und anderen Quellen. Außerdem werden dezentralisierte Netzwerke das traditionelle Finanzsystem auf den Kopf stellen und den Menschen wieder mehr Einfluss ermöglichen, und die KI wird die Art und Weise verändern, wie wir leben und arbeiten.

Wenn Sie wissen möchten, was die Zukunft bringen könnte, lesen Sie diesen Artikel darüber, wie die Welt im Jahr 2050 aussehen könnte.