Anstieg der Sekundärmarkt-Transaktionen bei Bondora im März

Markt und Preisgestaltung

Im März gab es einen größeren Anstieg der Bondora-Transaktionen. Insgesamt sind Transaktionen in Höhe von 1.331.015  € zu verzeichnen, ein Zuwachs von 58,8 % gegenüber dem Vormonat. Bei allen Kategorien gab es einen Zuwachs, der größte Anstieg erfolgte bei Portfolio-Manager um 92,6 % auf 714.256 €.

Sec Market total - March 2020

Laufende Kredite

Die Transaktionen der laufenden Kredite überstiegen 1 Million € und erreichten im Laufe des Monats insgesamt 1.263.211 €. Diskontgeschäfte haben sich fast verzehnfacht und erreichten 204.556 €. Währenddessen haben sich die Portfolio-Manager-Transaktionen mit fast 714.256 € verdoppelt.

Sec Market current loans - March 2020

Überfällige Kredite

Transaktionen mit überfälligen Krediten lagen um 35,4 % höher als im Februar und beliefen sich auf insgesamt 39.324 € im März. Die Mehrheit der überfälligen Kredite (87,6 %) wurde manuell vorgenommen, ein kleinerer Teil (12,4 %) als API-Transaktionen.

Sec Market overdue loans - March 2020

Ausgefallene Kredite

Im Gegensatz zum übrigen Sekundärmarkt fielen die Transaktionen mit ausgefallenen Krediten im Verlauf des Monats geringer aus, sie gingen zurück um 50,4 % auf 28.479 €. Es gab mehr API-Transaktionen in Höhe von insgesamt 4.851 €, während die Anzahl der manuellen Transaktionen deutlich zurückging (um 56,3 %).

Sec Market defaulted loans - March 2020

Investoren auf der Suche nach Liquidität

Im März nutzten die Bondora-Investoren den Sekundärmarkt stärker als in den vergangenen Monaten. In wirtschaftlich unsicheren Zeiten wie diesen möchten Investoren ihre Investitionen liquide halten, was ihnen hilft, sich sicherer zu fühlen. Der Sekundärmarkt bietet Bondora-Investoren zum Glück die Möglichkeit, ihre P2P-Kredite bei Bedarf zu verkaufen bzw. Kredite zu fairen Preisen von anderen Investoren zu kaufen.

Bedenken Sie immer, dass Investoren nicht versuchen sollten, durch den Kauf und Verkauf von Krediten auf dem Sekundärmarkt von Bondora höhere Renditen zu erwirtschaften.

Weitere Informationen zum Sekundärmarkt von Bondora finden Sie hier, oder kontaktieren Sie einen erfahrenen Investor-Relations-Mitarbeiter unter [email protected].

*Wie bei jeder Investition ist Ihr Kapital gefährdet. Über Bondora getätigte Investitionen sind nicht garantiert; daher sind alle dem Go & Grow-Konto zugeordneten Vermögenswerte nicht durch staatliche Fonds garantiert oder anderweitig gesichert, und es ist unter Umständen nicht möglich, sofort Vermögenswerte zu liquidieren oder Geld abzuheben. Die Rendite beträgt bis zu 6,75 % p. a. Bitte beachten Sie jedoch, dass die in vergangenen Zeiträumen erzielte Rendite keine Garantie für die Rendite in der Zukunft darstellt. Bevor Sie sich für eine Investition entscheiden, lesen Sie bitte unsere Risikoerklärung oder wenden Sie sich gegebenenfalls an einen Finanzberater.