Markt und Preisgestaltung

Januar: Ein weiterer Monat mit stabilen Portfoliorenditen

Markt und Preisgestaltung

Die Bondora-Portfoliorenditen sind im Vergleich zum Dezember insgesamt stabil geblieben. Die meisten Renditen sanken zwar leicht, aber bei den estnischen Krediten kam es zu einem Anstieg im Vergleich zum Dezember. Außerdem wurden die Rendite-Zielvorgaben für 2020 leicht reduziert. Wie immer werden die Performance-Diagramme nach Ländern und Anzahl der Kreditvergaben im jeweiligen Zeitraum aufgeschlüsselt, wobei Orange…

Finnische Kreditvergaben wachsen im Januar exponentiell

Markt und Preisgestaltung

Mit einer Summe von 6.186.462 € fielen die Kreditvergaben auf Bondora im Januar um 12,2 % im Vergleich zum letzten Monat des Jahres 2020. Aber die finnischen Kreditvergaben sind förmlich explodiert und wachsen weiter exponentiell. Alles in allem kam es bei den Kreditvergaben aus Finnland zu einem Zuwachs von 181,0 % auf 666.486 € in diesem Monat. Damit stieg…

Bondora bleibt trotz eines Investitionsrückgangs im Januar zuversichtlich

Markt und Preisgestaltung

Das Jahr 2020 endete für Bondora enorm positiv, denn die Investitionen auf der Plattform stiegen um 7,8 %. Dagegen beobachten wir zum Anfang des Jahres 2021 leicht niedrigere Zahlen. Im Januar wurden insgesamt 6.186.462 € investiert, was einen Rückgang von 12,2 % im Vergleich zum Dezember bedeutet. Aber dennoch beginnen wir das Jahr auf einem weiterhin sehr hohen…

Ein weiterer Monat mit steigenden Kreditvergaben bei Bondora 🚀

Markt und Preisgestaltung

Im Dezember ließ sich ein weiteres Mal eine Zunahme bei den Bondora-Kreditvergaben beobachten. Sie summierten sich auf 7.043.525 € und stiegen damit seit November um 7,8 %. Nachdem der finnische Markt einen Monat zuvor wieder für Kreditvergaben geöffnet wurde, kam es hier im Dezember zu einem massiven Wachstum. Die finnischen Kreditvergaben beliefen sich auf 237.178 €, was…

Stabile Renditen für 2020 im Dezember

Markt und Preisgestaltung

Die gestiegenen Portfoliorenditen von November konnte Bondora bis zum Ende des Jahres stabil beibehalten. Die Renditen bei estnischen Kreditvergaben entwickelten sich positiv, und alle Renditen für das Jahr blieben im zweistelligen Bereich. Wie immer werden die Performance-Diagramme nach Ländern und Anzahl der Kreditvergaben im jeweiligen Zeitraum aufgeschlüsselt, wobei Orange für < 50 Kredite, Blau für 51–200 Kredite und…

Investitionen auf Bondora nehmen im Dezember weiter zu

Markt und Preisgestaltung

Die auf Bondora eingezahlten Investitionen stiegen im Dezember weiter und bescherten uns einen positiven Ausgang von 2020. Die insgesamt auf der Bondora-Plattform investierte Summe wuchs im Dezember auf 7.043.525 € an. Daraus ergibt sich eine Wachstumsrate von 7,8 % seit November, in dem die Summe noch bei 6.531.141 € lag. Go & Grow nahm um 7,9 % auf 6.543.775 €…

Doppelt so viele Kreditvergaben in Estland im November

Markt und Preisgestaltung

Es werden weiterhin immer mehr Kredite in Estland vergeben. Diesmal stieg die Zahl um 109 % von Oktober auf 6.507594 €. Anders als in den vorherigen Monaten war Estland nicht das einzige Land, in dem Kredite vergeben wurden. Nach eingehender Prüfung haben wir entschieden, den finnischen Markt wieder zu öffnen. In Finnland wurde zum ersten…

Anstieg der Renditen 2020 durch spanische Kreditvergaben

Markt und Preisgestaltung

Die Portfolio-Renditen nehmen normalerweise im Laufe der Zeit ab, da immer mehr Zahlungen versäumt werden. Dies war bei den Bondora-Portfolio-Renditen im November jedoch nicht der Fall, sie waren im Vergleich zu Oktober insgesamt höher. Dies ist zurückzuführen auf einen deutlichen Anstieg der Rendite der in Spanien vergebenen Kredite, während die Rendite estnischer Kredite gesunken sind. …

Starker Anstieg der Go & Grow-Investitionen im Oktober

Markt und Preisgestaltung

Im Oktober wurden insgesamt 3.114.157 Euro bei Bondora investiert, ein Anstieg von 4,9 % gegenüber September. Für Go & Grow ist im Monatsverlauf ein beträchtlicher Anstieg der Investitionen zu verzeichnen, die sich auf insgesamt 1.134.935 Euro beliefen und damit fast doppelt so hoch waren wie im September (Anstieg von 48,5 %). Die Portfolio-Manager-Investitionen legten ebenfalls…