Willkommen zu unserem monatlichen Blogbeitrag über die Rückgewinnungserfolge. Im Folgenden betrachten wir den zurückgewonnenen Prozentsatz von Kapital und Zinsen für den Zeitraum von 2014 bis 2017.

recovery-rates-feb-2018

Warum ist die Rückgewinnungsrate für 2017 am niedrigsten?

Auf den ersten Blick scheinen die Zahlen zu zeigen, dass der Erfolg unseres Rückgewinnungsprozesses seit 2014 leicht zurückgegangen ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das letzte Jahr fast immer die niedrigste Rate aufweisen wird. Das liegt ganz einfach daran, dass die Darlehen unseren 3-stufigen Inkassoprozess durchlaufen und währenddessen noch keinen Cashflow generieren oder dieser erst seit kurzer Zeit anläuft.

Für die Jahre von 2014 bis 2017 wurden insgesamt 5.405.446,16 € zurückgewonnen, ein Anstieg von 3,5% gegenüber dem Vormonat.

14% Anstieg in Estland

recovery-rates-per-country-feb-2018

Für 2017 wurde mit einer Gesamtsumme von 349.071,75 € der größte Betrag in Estland zurückgewonnen, was einem Anstieg von 14% gegenüber dem absoluten Betrag der Daten von noch letztem Monat entspricht. Die höchste Rate verzeichnet jedoch immer noch Finnland mit 56% und insgesamt 290.156,15 €. Bitte denken Sie unbedingt daran, dass sich diese Raten in den kommenden Monaten ändern werden, wir erklären unten warum.

In der Vergangenheit waren die Rückgewinnungsraten in Estland immer am höchsten. Nehmen wir 2014 als Beispiel: Die Rate für diesen Zeitraum beträgt 81%, was einen äußerst stattlichen Betrag von 813.724,60 € bedeutet. Von 2017 zurückblickend kann man sehen, dass die Rückgewinnungsrate in Estland jedes Jahr zunimmt, da mehr Zeit zur Verfügung stand, um Cashflows zu generieren.

Warum ist die Zahl eine andere als noch letzten Monat?

Nach Ablauf eines Monats oder eines Jahres erhalten Anleger aus dem Zeitraum, in dem die Kredite ausgegeben wurden, immer noch einen Cashflow. Zum Beispiel erhalten wir möglicherweise noch einen monatlichen Cashflow aus einem Kredit, der bereits 2014 ausgefallen ist. Aus diesem Grund werden die Daten durchgehend gesammelt und aktualisiert, um Änderungen widerzuspiegeln.

Was passiert, wenn ein Kreditnehmer seine Rückzahlungen beendet?

Kürzlich haben wir unseren 3-stufigen Inkasso- und Rückgewinnungsprozess veröffentlicht, der genau erklärt, was passiert, wenn ein Kreditnehmer seine monatliche Kreditrückzahlung versäumt.