Ein Tag im Leben der leitenden HR-Fachfrau von Bondora: Leila Mäll

Bondora

Lernen Sie in unserer spannenden Bondora-SuperstarsBlogreihe die Menschen kennen, die Bondora zur bevorzugten europäischen Online-Plattform für Investitionen machen. Wir erfahren, warum die Bondorianer ihre Arbeit so begeistert und welche bisher unbekannten Fun Facts es über sie zu berichten gibt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was unseren fünften Bondora-Superstar so einzigartig macht, wie sie die besten Talente für Bondora auswählt und was ihr am besten an ihrem Team gefällt:

Bondora-Superstars Folge 5 – Leila Mäll

👱🏼‍♀️Bei Bondora seit: 2013

📣Tätigkeit: leitende HR-Fachfrau und Personalverantwortliche

🧑🏼‍🤝‍🧑🏼Team: Menschen

Wir stellen vor: Leila Mäll, auch bekannt als unsere Kollegin, die besonders gern mit Menschen zu tun hat.
Wir stellen vor: Leila Mäll, auch bekannt als unsere Kollegin, die besonders gern mit Menschen zu tun hat.

Vor sieben Jahren nutzte Leila die Chance, eine HR-Stelle bei einem jungen Start-up-Unternehmen mit der Bezeichnung Bondora anzutreten. Drei Jahre lang war sie die einzige Personalverantwortliche im Unternehmen und eine Ein-Frau-Band. Zeitraffer bis heute: Sie ist unsere leitende HR-Fachfrau und Personalverantwortliche in einem Team von vier HR-Superstars und liebt jeden Bereich ihrer Arbeit. Man kann wohl sagen, dass sich dieser Vertrauensvorschuss ausgezahlt hat …

Und so sieht ein normaler Tag für Leila in etwa aus:

Mein Morgen beginnt mit einem Kaffee, andernfalls würde mir etwas fehlen. Dann beginne ich, meinen Tag zu planen. Ich schreibe alles, was ich erledigen muss, auf ein kleines Stück Papier. Ich weiß, das ist ganz schön oldschool, besonders wenn man in einem Fintech-Unternehmen arbeitet, aber es funktioniert seit sieben Jahren für mich perfekt. Dann mache ich mich auf die Suche nach den besten Leuten weltweit, die unser wachsendes Team verstärken können.“

Leila war früher für verschiedene Bereiche bei Bondora verantwortlich, aber seit Kurzem konzentriert sie sich ausschließlich auf die Personalbeschaffung, damit wir die richtigen Leute in kurzer Zeit finden können. Das heißt, dass sie jeden Tag viele Menschen per E-Mail, Videoanruf, per Telefon oder persönlich kennenlernt. Für manche mag das beängstigend klingen, aber für die gesellige Leila ist das genau das Richtige:

„Der lohnendste Teil meines Jobs ist es, eine Vielzahl interessanter, talentierter Leute zu treffen, mich ständig weiterzubilden und Werte für das Unternehmen zu schaffen.“

Okay, es gibt vielleicht einen Punkt, der ihr noch mehr gefällt, und das ist die Arbeit mit ihrem Team der HR-Superstars. Wenn man in unsere Niederlassung kommt, weiß man in kürzester Zeit, wo die HR-Abteilung ist. In ihrer Ecke kann man immer Lachen und Gekicher hören:

„Ich bin froh, dass mein Team einen großen Teil meines Tages ausmacht. Mit ihm kann ich fokussiert bleiben, und kein Tag vergeht ohne Witze.“

📚 Leilas Buchempfehlung:

Kompromisslos verhandeln: Die Strategien und Methoden des Verhandlungsführers des FBI von Chriss Voss. Mit diesem Buch erhält man einen guten Überblick übers Verhandeln und wie man es in verschiedenen Situationen einsetzen kann.

Investieren in Bondorianer

Leila war es noch nicht immer klar, dass sie im HR-Bereich arbeiten möchte. Aber es war nur folgerichtig, einen solchen beruflichen Weg einzuschlagen, da sie sich schon immer gern mit anderen beschäftigt hat. Auch wenn die Arbeit mit Menschen nicht immer die einfachste ist, ist es für sie überaus bereichernd:

„Wenn sie glücklich sind, Teil des Bondora-Teams zu sein, macht mich das auch glücklich. Dann weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe.“

Und Leila selbst fühlt sich bei Bondora äußerst wohl. Ihr gefällt es richtig gut, Teil eines wachsenden Unternehmens zu sein, in dem die unterschiedlichsten Menschen mit Leidenschaft und großen Träumen für die Zukunft arbeiten. Es ist ein entspanntes Arbeitsumfeld, in dem man sich frei entfalten kann. Und dies knüpft an den besten Ratschlag an, den sie je erhalten hat: „Glaube an dich selbst: So kannst du auf die nächste Stufe gelangen; du kannst so viel mehr erreichen, wenn du weißt, wer du bist und was du kannst.“

Was ist dein bevorzugter Bondora-Wert?

„Ein Team. Ich habe noch nie in einem Unternehmen gearbeitet, wo die Kollegen gleichzeitig Freunde sind. Ich betone das immer während des Einstellungs- und Onboardingverfahrens, weil ich der Meinung bin, dass man großartige Menschen um sich herum braucht, um voranzukommen, und bei Bondora ist das genau das, was man bekommt.“

Ok, genug vom Geschäftlichen. Und nun noch einige persönliche Dinge.

Ananas auf Pizza?

Definitiv. So wird die Pizza schön saftig.

Was ist dein Lieblingsessen?

Spaghetti Bolognese mit Parmesan – das ultimative Soulfood.

Was würdest du niemals essen?

Ich bin kein Freund von Meeresfrüchten. Aber versteh mich nicht falsch, ich liebe Fisch, aber für alles andere bin ich nicht zu haben 😅.

Was ist dein Lieblingstier?

Ich denke, ich bin ein bisschen wie ein Löwe 🦁. Ich beschütze meine Leute und mein Territorium, und ich kann mich wehren, wenn ich das Gefühl habe, dass jemand die Grenze überschritten hat. Aber gleichzeitig liege ich äußerst gern in der Sonne und sehe zu, wie der Tag vergeht.

Jetzt wissen Sie etwas mehr über unsere Leila. Ihre Hauptverantwortlichkeit ist sicherlich die Personalbeschaffung, aber sie sorgt auch dafür, dass sich jeder Bondorianer wohl und glücklich fühlt. Danke, Leila, dass du vor sieben Jahren die Chance genutzt hast, zu Bondora zu kommen. Wir sind überglücklich, dich im Team zu haben.

Nächsten Monat geht es weiter mit unserem sechsten Bondora-Superstar ⭐️.

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die Ansichten und Meinungen einer Einzelperson und entsprechen nicht der offiziellen Ansicht von Bondora.