Funktionsanfrage-Service

Letzten Monat haben wir Ihnen von einem neuen Tool erzählt, an dem wir arbeiten, und das es ermöglicht, Ideen und Fehlerberichte direkt an das Team von Bondora zu senden. Ihre Vorschläge werden nicht nur von uns überprüft, sondern für die gesamte Investorengemeinschaft von Bondora sichtbar und jeder kann sich daran beteiligen.

Bondora feature request

Welche Art Anfragen können Sie einreichen? Was immer Sie wollen! Egal wie sehr Sie denken, dass Ihr Vorschlag seiner Zeit voraus ist, wir würden trotzdem gerne davon hören. Denn andere Investoren haben die Möglichkeit, Ihre Idee für sich zu validieren und dafür zu stimmen, wenn sie sie auch unterstützen. Am Ende jedes Monats werden wir denjenigen an der Spitze der Rangliste besondere Aufmerksamkeit schenken.

Wir weisen der Anfrage dann einen Status zu, um Sie darüber zu informieren, ob sie gerade geprüft oder umgesetzt wird oder ob sie abgelehnt wurde. Und nicht vergessen: Sie können das Tool ebenfalls verwenden, um Fehlerberichte zu senden, falls Sie technische Probleme haben.

Mit seiner Veröffentlichung für eine kleine Anzahl von Investoren vor kurzem, hat es sich bereits großer Beliebtheit erfreut. Sehen Sie sich unten einige der Vorschläge an:

Feature request tool

Aktuell ist der klare Gewinner natürlich eine App für Ihr Bondora Account oder Ihr Go & Grow Konto. Hätten Sie die auch gerne? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Wir planen, das Funktionsanfrage-Tool für alle Investoren im Oktober freizuschalten, sobald wir es anhand der ersten Feedbacks verbessert haben.  Liebend gerne würden wir zwar alle Ihre Ideen umsetzen, trotzdem können wir nur die besten und diejenigen auswählen, die die größte Anzahl von Investoren betreffen, also wählen Sie mit Bedacht!

Sekundärmarkt-Update

Am Freitag, den 14. September haben wir ein Update für den Sekundärmarkt veröffentlicht, wodurch sich die bisherige Oberfläche verändert hat. Das haben wir getan, um einen zusätzlichen Schutz für Anleger zu schaffen, die ihr bestehendes Portfolio durch Transaktionen auf dem Sekundärmarkt geschädigt haben. Zum Beispiel durch den Verkauf laufender Kredite mit hohem Rabatt oder durch den Kauf von ausgefallenen Krediten mit signifikantem Aufschlag. Es ist uns wichtig, Investoren vor solchen Situationen zu schützen.

Bondora in 24 Sprachen

Unser Team für Kommunikation und Lokalisierung arbeitet daran, unsere gesamte Peer-to-Peer-Kreditplattform in 24 europäische Sprachen zu übersetzen. Insgesamt wird das dazu beitragen, dass mehr Menschen in ganz Europa einen barrierefreien Zugang zu einer Form finanzieller Unabhängigkeit erhalten, die für normale Privatanleger nicht verfügbar war.