Nachrichten aus aller Welt

Bloomberg sprach vor Kurzem mit einigen Branchenprofis über die Zukunft von Fintech. Sie stellten einige ihrer Prognosen für die wichtigsten Fintech-Trends vor, die für das Jahr 2019 zu erwarten sind. Zu ihren Top fünf zählen einige floppede IPOs, große Technologieunternehmen, die damit beginnen, sich langsam mit Finanzen zu beschäftigen, schnellere Zahlungsvorgänge, weiterhin massive Finanzierungen und einen größeren wirtschaftlichen Abschwung. Bloomberg berichtet:

Fintech-Trends

Unsere Experten waren sich einig. Es gibt viele Start-ups, die sich etabliert haben und bekannt geworden sind, die aber klein genug geblieben sind, sodass eine Akquisition noch möglich ist.

* * *

Der japanische Chat-Betreiber Line Corp wird mobile Zahlungsdienste anbieten, da er zusammen mit der Mizuho Financial Group Inc. eine Bank gegründet hat. Dies ist in Japan ein zunehmender Trend, da die Partnerschaften zwischen Technologiefirmen und Finanzgruppen / Banken von gegenseitigem Nutzen sind – Tech-Unternehmen erhalten eine alternative Einnahmequelle, und Finanzunternehmen können jüngere Kunden erreichen. Reuters berichtet:

Line Corp will now offer mobile payment services

„Wir erwarten, dass Finanzdienstleistungen mittelfristig zum Gewinn beitragen werden“, sagte Takeshi Idezawa, Chief Executive von Line, bei einer Strategiebesprechung. „Wir investieren in Fintech und AI“, sagte er und bezog sich auf Finanztechnologie und künstliche Intelligenz.

Die japanischen Technologiefirmen suchen zunehmend nach Möglichkeiten für Wachstum, indem sie ihren bestehenden Anwendern Finanzdienstleistungen anbieten. Dieser Trend wurde in den letzten Jahren auch bei Einzelhändlern beobachtet, als der Gemischtwarenladen-Betreiber Lawson Inc. (2651.T) erst letzten Monat in den Bankensektor eintrat.

* * *

Aufgrund der anhaltenden Unruhen durch den Brexit suchen Anleger Zuflucht in Anleihen der britischen Universitäten Oxford und Cambridge. Bloomberg berichtet:

unrest over Brexit

Die Anleihen dieser jahrhundertealten akademischen Rivalen sind in diesem Monat stark gestiegen, da die Anleger riskante Vermögenswerte aufgeben und in Staatsanleihen und Anleihen von den sichersten Kreditnehmern Zuflucht suchen. Die Kurse der Anleihen stiegen stark an, da beide Universitäten Anleihen über mehrere Jahrzehnte herausgegeben hatten, die besonders empfindlich auf Änderungen der Marktzinsen reagieren.

* * *

In dem kürzlichen Gipfeltreffen der EU wurde beschlossen, dass die Staats- und Regierungschefs der EU ihre Vorschläge für einen Haushalt der Eurozone zur Stabilisierung der Wirtschaft unterbreiten. Reuters berichtet:

eurozone budget for economic stabilization

Der Entwurf soll am Freitag von allen EU-Staats- und Regierungschefs angenommen werden, mit Ausnahme von Großbritannien, das die EU im März verlassen wird. Dies ist Teil einer Diskussion über die Verbesserung der wirtschaftlichen Integration im einheitlichen Währungsraum, um ihn krisenfester zu machen.

In dem Entwurf heißt es, der Haushalt der Eurozone sei kein separater Geldpool, wie vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron vorgeschlagen, sondern Teil des Gesamthaushalts der EU und „den Kriterien und strategischen Vorgaben [der Länder der Eurozone] unterlegen“.

* * *

Alles über Bondora

Crowdfund Insider hat kürzlich einen Artikel über unseren Rekord-Monat, was die Kreditvergaben betrifft, veröffentlicht.

Großbritanniens Citywire und die deutsche Immobilien Zeitung veröffentlichten kürzlich Artikel über unsere jüngsten Untersuchungen zu den Finanzen und Lifestyle-Investitionen von Star-Fußballern.

Haben Sie im letzten Monat einen Artikel oder ein Video über Bondora veröffentlicht? Senden Sie Ihren Content an [email protected] und wir berichten in den nächsten Branchen-News in einem Monat darüber.