Um die Nettorendite für Investoren während des 2. Quartals stabil zu halten, hatte sich Bondora dazu entschlossen, die Kreditvergaben über Go & Grow vorübergehend zu stoppen. Da sich aber nun vieles auf den Zustand vor der Krise normalisiert, kehrt auch bei Go & Grow wieder Normalität ein: Teilabhebungen werden eingestellt und das Go & Grow Portfolio erhält neue Kredite – also fast „business as usual“.

Daher wird wahrscheinlich ein Rückgang der Investitionen in unsere anderen Produkte, aber eine Zunahme bei Go & Grow zu beobachten sein. Bevor wir aber über die Zukunft nachdenken, wollen wir uns lieber erst mal die Juni-Zahlen von Bondora anschauen.

Investitionen nach Produkt – Juni 2020
Investitionen nach Produkt – Juni

Nach einem kurzen Wachstumsschub im Mai sanken die Investitionszahlen im Juni wieder. Die Investitionen beliefen sich auf insgesamt 1.288.503 €, was einem Rückgang von 37,2 % im Vergleich zum Vormonat entsprach. Bei Go & Grow ließ sich wie erwartet die größte Zunahme verzeichnen, da hier wieder die ersten Investitionen seit März stattfanden. Den größten Anteil der Investitionen im Juni machte Portfolio Manager mit 631.795 € aus.

Investitionsverteilung bei unseren Produkten im Juni 2020
Investitionsverteilung bei unseren Produkten im Juni 2020
Investitionsverteilung bei unseren Produkten im Mai 2020
Investitionsverteilung bei unseren Produkten im Mai 2020

Go & Grow liegt mit einem Anteil von 7,4 % am Gesamtvolumen knapp vor API (mit 5,9 %) und kehrt damit langsam zum vorherigen Niveau zurück. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich das Wachstum in den kommenden Monaten entwickelt. Der stärkste Wachstumsabfall war bei Portfolio Pro zu beobachten (von 50,4 % auf 37,6 %). Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Portfolio Manager die Führungsposition in puncto Investitionsanteil von Portfolio Pro übernommen hat: Portfolio Manager liegt jetzt mit einem Anteil von 49 % klar an der Spitze.

Bondora bietet Stabilität und Sicherheit

In diesen unsicheren Zeiten wünschen sich Investoren stabile und sichere Investitionen für ihr Portfolio. Und Go & Grow bietet genau das: Stabilität sowie eine einfache und benutzerfreundliche Plattform, die für Anfänger und erfahrene Investoren gleichermaßen geeignet ist. Bondora bietet weiterhin eine Nettorendite von bis zu 6,75 %* p.a. für Go & Grow Investoren und blickt positiv auf die kommenden Monate.

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anlagemöglichkeiten, die Bondora Ihnen bietet.

Zahlen Sie blitzschnell Geld ein

Jetzt, wo Go & Grow wieder zur Normalität zurückkehrt, ist genau der richtige Zeitpunkt für Ihre Investition. Und auf unserer neuen, vereinfachten Seite „Geld einzahlen“ können Sie so einfach wie nie damit loslegen. In nur einem Schritt können Sie Geld sicher und schnell per SEPA-Verfahren einzahlen.

Einzahlen - Bondora

Sie können Ihrem Konto rund um die Uhr weitere Beträge per SEPA-Zahlung hinzufügen. Diese sind zwar sehr schnell, dennoch kann es je nach Bank bis zu 3 Werktage dauern, bis der Betrag in Ihrem Konto zu sehen ist. Dank Zwei-Faktor-Authentifizierung sorgen wir zudem für einen sicheren Geldtransfer.

In puncto Einfachheit, Sicherheit und Geschwindigkeit sind SEPA-Zahlungen nicht zu überbieten.

Fügen Sie Ihrem Konto jetzt Geld hinzu und erreichen Sie mit Go & Grow Ihre Investitionsziele.


Schreibe einen Kommentar