Falls Sie mit P2P-Krediten noch nicht vertraut sind und sich fragen, was sie sind: Es handelt sich ganz einfach um ein System, welches Kreditnehmer mit Investoren zusammenbringt, die bereit sind, Geld zu verleihen und mehr verdienen möchten.

Tipps: Hier finden Sie einige nützliche Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern

Recherchieren Sie P2P-Kredite: Erstens, suchen Sie nach Plattformen mit solider Erfolgsbilanz wie Bondora. Wir sind seit über 10 Jahren am Markt.

Verstehen Sie das Risiko: Zweitens ist es wichtig, die mit einer Anlage in P2P-Krediten verbundenen Risiken vollständig zu verstehen, da Sie nur dadurch eine gute Anlagestrategie für sich selbst entwickeln können.

Nutzen Sie die P2P-Automatisierung: Zu guter Letzt empfehlen wir die Nutzung automatisierter Anlageoptionen wie Go & Grow, Portfolio Pro und den Portfolio-Manager bei Bondora. Auf diese Weise können Sie immer noch Erfahrungen mit P2P-Krediten sammeln, während die Plattform die meiste Arbeit für Sie erledigt.

Vergessen Sie nicht, sich mit uns bei Facebook @bondoracapital zu verbinden und unseren Kanal für weitere Videos zu abonnieren. Bis zum nächsten Mal, vielen Dank fürs Zuschauen und beginnen Sie heute damit, Ihr Geld arbeiten zu lassen.