Portfolio-Manager erreicht einen Investitionsumfang von 1 Mio. im September

Markt und Preisgestaltung

Im September hatten alle unsere Investitionsprodukte regen Zulauf: Insgesamt wurden 2.968.622 € investiert. Passend zum Trend von August war auch im September der Portfolio-Manager die beliebteste Investitionsmethode. Mit einer Gesamtsumme von 1.159.262 € wurde hier die Marke von 1 Million überschritten.

Der Portfolio-Manager nähert sich damit wieder dem Niveau an, das vor der Krise bestand
Der Portfolio-Manager nähert sich damit wieder dem Niveau an, das vor der Krise bestand.

Im September konnten wir beim Portfolio-Manager die höchste Investitionssumme seit März 2020 verzeichnen. Auch die Beliebtheit von Portfolio Pro nahm zu, es kamen 966.668 € an Investitionen zusammen. Vielleicht wird im nächsten Monat auch hier die Marke von 1 Million € geknackt?

	Investitionen nach Produkt – September
Investitionen nach Produkt – September

Bei Portfolio Pro, dem Produkt mit der zweitbesten Leistung im September, stiegen die Investitionen um 8,7 %. Damit wurde der Rückgang von 9,0 % im August fast wieder wett gemacht. Der Portfolio-Manager bleibt jedoch mit einer Steigerung von 17,5 % der Star des Monats. Auf ihn vereinigten sich 38 % der investierten Summen – ein Anstieg von 2,0 % im Vergleich zum Vormonat.

Im Gegensatz zu den Steigerungen beim Portfolio-Manager und bei Portfolio Pro kam es bei Go & Grow und der API zu einem Rückgang der Produktinvestitionen: bei Go & Grow nur um 3,6 %, bei der API jedoch um 17,0 %.

September: Der Portfolio-Manager macht nun einen noch größeren Anteil aus
September: Der Portfolio-Manager macht nun einen noch größeren Anteil aus
August: Auch im August hatte der Portfolio-Manager den größten Anteil an den Gesamtinvestitionen inne
August: Auch im August hatte der Portfolio-Manager den größten Anteil an den Gesamtinvestitionen inne

Der September ist der zweite Monat in Folge mit einem Rückgang bei Go & Grow, aber dies war nach dem rasanten Anstieg von 286,2 % im Juli zu erwarten gewesen.

Monatliche Einzahlungen mit Auto-Transfer in Go & Grow automatisieren

Wir wissen, dass viele unserer Investoren einen vollen Tag haben und sich nicht ständig den Stand ihrer Investitionen ansehen können. Daher versuchen wir kontinuierlich, das Investieren auf unserer Plattform einfacher und unkomplizierter zu machen. Ein Beispiel dafür ist die Go & Grow-Funktion Auto-Transfer.

Wenn Sie „Auto-Transfer“ aktivieren, wird das Geld in der Brieftasche automatisch in Ihr Go & Grow Konto übertragen.* Praktischer gehts nicht! Jetzt entgeht Ihnen keine Rendite mehr, wenn Sie mal vergessen, Geld in Ihr Go & Grow Konto einzuzahlen.

Children future

Mit Auto-Transfer lassen Sie Ihr Geld automatisch und optimal für Sie arbeiten.

Sie möchten gleich mit dem Investieren loslegen? Lesen Sie hier mehr über Go & Grow.

*Bitte beachten: Auch wenn mehr Geld vorhanden ist, wird mit Auto-Transfer nicht mehr eingezahlt, als das Go & Grow Zahlungslimit ermöglicht.

Durch und durch nachhaltig

Bondora konzentriert sich auf ein langfristiges, nachhaltiges Wachstum, anstatt exponentielle Wachstumsraten anzustreben. Die Rendite von bis zu 6,75 %* p.a. bei unserem Vorzeigeprodukt Go & Grow ist weiter stabil geblieben und dient unseren Investoren als Fels in der Brandung. Und wir gehen für die nahe Zukunft von einem ähnlichen Trend aus.

Erfahren Sie hier mehr über Go & Grow und die anderen Anlagemöglichkeiten, die Bondora Ihnen bietet.