Bondora konnte mehr versäumte Kreditzahlungen als in den vorangegangenen Monaten zurückgewinnen. Ein Beweis für unser Engagement, verpasste Peer-to-Peer-Kreditzahlungen nachzuverfolgen. Obwohl Ausfälle erwartet und in unseren Risikobewertungen immer berücksichtigt werden, tun wir dennoch alles, um die Zahlungsausfälle von unseren Kreditnehmern zu begrenzen.

Anzahl der Rückgewinnungen

Der größte Anstieg der Rückflüsse im Berichtsmonat ist auf die Zusammenarbeit mit lokalen Gerichtsvollziehern zurückzuführen. Die gesamten Rückflüsse aus der Phase der Gerichtsvollzieher lagen bei 9.431 Fällen, 4,2 % mehr als im Januar. Die Rückgewinnungen waren in Estland und Spanien im Vergleich zum Vormonat relativ stabil, während es in Finnland 498 mehr Fälle gab, was einem Anstieg von 6,3 % entspricht.

Recovery count - March 2019

Cashflow aus Rückgewinnungen

In der Summe wurde im Februar weniger Geld bei den Rückzahlungen eingesammelt. Im Laufe des Monats wurden insgesamt 330.022 € eingetrieben, was einem leichten Rückgang von 4,6 % entspricht. Interessanterweise sanken die durch Gerichtsvollzieher vereinnahmten Zahlungen um 11,6 % auf 210.365 €, obwohl die Anzahl der Rückzahlungen durch sie gestiegen war. Das bedeutet, dass die durchschnittliche Rückzahlung im Februar niedriger war als im Januar. Der größte Teil dieses Rückgangs entfiel auf Rückgewinnungen aus Estland, die im Januar noch 192.740 € betrugen und in diesem Monat auf 164.756 € sanken, was einem Rückgang von 14,5 % entspricht.

Recovery cash flow - March 2019

Rückgewinnungsrate nach Jahr

Obwohl Sie vielleicht annehmen würden, dass die Rückgewinnungsrate für dieses Kalenderjahr im Laufe der Zeit gesunken ist, stiegen die Rückzahlungen im Februar für das Jahr 2019 weiter an. Die Rückgewinnungsrate lag in diesem Monat bei bis zu 85,31 % gegenüber 79,74 % im Vormonat. Die Gesamtrückgewinnungsrate für die letzten sechs Jahre stieg damit auf 51,26 % im Vergleich zu den 50,98 % von Januar.

Recovery rate by year - March 2019

Rückgewinnungen nach Land

Der Anstieg der Gesamtrückzahlungsrate 2019 kann direkt auf die Rückflüsse in Finnland zurückgeführt werden, wo die Rückzahlungsrate von 63,25 % auf 96,98 % stieg, was die Rückzahlungsrate für Bondora-Darlehen im Februar insgesamt erhöhte. Die Rückgewinnungsraten in den vergangenen Jahren blieben relativ stabil, in den meisten Fällen plus oder minus 5 %.

Recovery rate by year and country - March 2019

Weiterführung des Inkassovorgangs für verpasste Zahlungen

Für Peer-to-Peer-Kreditgeber sind verpasste Zahlungen kein Grund zur Sorge. Solange verpasste Zahlungen sorgfältig verfolgt und so detailliert wie möglich erfasst werden. Da Risiko und Ausfälle zwei verschiedene Dinge sind. Dies erfordert ein Team von Mitarbeitern, welches hart daran arbeitet, Kreditanalysen durchzuführen und Zahlungsausfälle zu vermeiden.

Aus diesem Grund haben wir bei Bondora einen optimierten Prozess zur Eintreibung verpasster Zahlungen geschaffen. Darüber hinaus sind wir bezüglich unserer Erfolge und Misserfolge völlig transparent, da wir alle Daten und Informationen dokumentieren und unseren Investoren in Echtzeit zur Verfügung stellen. Schauen Sie sich hier unsere Echtzeit-Statistiken an, um nicht nur Daten über die alle verpassten Zahlungen bei Bondora zu sehen, sondern auch über die Kredithistorie, die Zinsraten und vieles mehr.