Rückgewinnungen steigen im April in allen Ländern

Schuldeneintreibung

Die Zahl der Rückgewinnungen bei Bondora nahm im April den dritten Monat in Folge zu. Insgesamt wurden im Laufe des Monats 57.479 versäumte Zahlungen eingetrieben, ein Anstieg um 6,2 % im Vergleich zum März. In diesem Monat verzeichneten unsere internen Bemühungen mit einem Anstieg von 23,6 % den größten Zuwachs. In allen drei Ländern stiegen die Rückzahlungen an, wobei Estland (7,2 %) an der Spitze lag, dicht gefolgt von Spanien (7,0 %) und Finnland (4,5 %).

Recovery perf count April 2020

Summe der Rückflüsse sackt ab

Erst im März stiegen die Rückflüsse sprunghaft um 35,3 % an, sodass wir bereits erwartet haben, dass sie im April wieder etwas niedriger ausfallen werden. Im Laufe des Monats wurden 508.874 € eingezogen, verglichen mit 744.546 € im letzten Monat. Der größte Teil dieses Rückgangs ist auf versäumte Zahlungen in Estland im Gerichtsvollzieherstadium zurückzuführen, die im Vergleich zum Vormonat um 93,3 % auf 231.014 Euro sanken.

Recovery by cash flow April 2020

Jährliche Rückgewinnungsrate

Die jährliche Rückgewinnungsrate für 2020 fiel um mehr als 14 % auf 42,72 %. Dennoch entspricht dies immer noch den Rückgewinnungsraten der vergangenen Jahre. Die Rückgewinnungen für 2019 sind dagegen mit einer Rate von 54,73 % immer noch recht gut.

Recovery rate year April 2020

Estnische Rückgewinnungsraten bleiben stabil

Recovery rate year country April 2020

Rückflüsse für 2019 weiterhin gut

Die Rückflüsse für 2019 setzen ihre beachtliche Rate fort. Sowohl die estnische als auch die spanische Rückgewinnungsrate für das laufende Jahr ist höher als in den vorangegangenen vier Jahren, wobei die jährliche Rückgewinnungsrate mit 54,73 % höher ist als in den vorangegangenen fünf Jahren.

Die Rückgewinnungen versäumter Zahlungen und alle anderen Daten können Sie bei Bondora jederzeit einsehen. Besuchen Sie unsere Echtzeitstatistiken, um nicht nur Daten zu allen Rückgewinnungen versäumter Zahlungen bei Bondora zu sehen, sondern auch die Kredithistorie, Renditedaten und vieles mehr.