September: Neustart für spanische Kreditvergaben

Markt und Preisgestaltung

Gute Neuigkeiten für unsere Investoren: Wir haben im September den Markt für spanische Kreditvergaben neu gestartet. Vielen Dank für Ihre Geduld, während wir sichergestellt haben, dass wir zu 100 % für diesen Neuanfang bereit sind und größere Pläne denn je haben.

Seit September werden wieder Kredite in Spanien neu vergeben.
Seit September werden wieder Kredite in Spanien neu vergeben.

Nachdem Bondora im August eine Trendwende bei den Kreditvergaben verzeichnet hatte, nahmen sie im September wieder ihren Wachstumskurs auf. Bondora hat im September Kredite in Höhe von 12.296.773 € neu vergeben, ein Anstieg um 6,2 % gegenüber August.

Länderaufteilung

Spanische Kredite in Höhe von 4.783 € wurden zum ersten Mal 2021 im September wieder neu vergeben. Für Investoren könnte diese Entwicklung interessant sein, da Bondora wieder mit spanischen Kreditnehmern zusammenarbeitet.

In der Zwischenzeit stiegen die finnischen Kreditvergaben auf 38,2 % aller Neuvergaben auf der Plattform im Vergleich zu 36,6 % im August. Diese Zunahme des prozentualen Anteils entspricht einer Wachstumsrate von 10,6 % für finnische Kredite. Obwohl Estland 1,6 % des Gesamtanteils bei der Vergabe neuer Kredite verlor, konnte es einen Zuwachs um 3,5 % im Monatsverlauf verzeichnen.

Vergabe neuer Kredite nach Land – September 2021
Vergabe neuer Kredite nach Land – September 2021

Bei den neu vergebenen Krediten in Spanien handelte es sich um C-bewertete Kreditvergaben. In Finnland wurden weiterhin nur Kredite mit D-Bewertung neu vergeben. Kreditneuvergaben in Estland tendierten leicht zu niedrigeren Bewertungskategorien, wobei das stärkste Wachstum bei Kategorien mit F-Bewertung (+16,5 %), E-Bewertung (+13,3 %) und D-Bewertung (+17,8 %) zu verzeichnen war.

Vergabe neuer Kredite nach Bewertung/Land – September 2021
Vergabe neuer Kredite nach Bewertung/Land – September 2021

Kreditsummen

Im September betrug die durchschnittliche Kreditsumme 3.460 €. Das sind 38 % mehr als im August, ein deutlicher Anstieg nach mehreren Monaten des Rückgangs. Finnische Kreditsummen wuchsen auch auf einen Durchschnittswert von 2.788 €, was einer monatlichen Wachstumsrate von 11,2 % entspricht. Spanische Kreditvergaben beliefen sich auf durchschnittlich 1.594 €.

Durchschnittlicher Kreditbetrag – September 2021
Durchschnittlicher Kreditbetrag – September 2021

Kreditlaufzeiten

Sowohl in Estland als auch in Finnland stieg die durchschnittliche Kreditlaufzeit auf 57 bzw. 56 Monate an. Beide Entwicklungen sind jedoch nur minimal und nicht ausreichend groß, um statistisch signifikant zu sein. Spanische Kredite wiesen im Durchschnitt die längste Laufzeit mit 58 Monaten auf.

Kreditlaufzeit – September 2021
Kreditlaufzeit – September 2021

Es gab einen Anstieg um 12,2 % bei Kreditlauflaufzeiten von 60 Monaten bei finnischen Krediten. Auffallend ist die Änderung bei finnischen Krediten; dort gab es einen Rückgang der sechsmonatigen Laufzeiten um 80,6 %.

Die Laufzeiten estnischer Kredite war durchgehend rückläufig, wobei bei den kurzfristigen Laufzeiten die auffälligsten Rückgänge zu verzeichnen waren. Laufzeiten von 6 Monaten sanken um 62,1 %, Laufzeiten mit 9 Monaten um 53,1 % und Laufzeiten mit 12 Monaten um 54,9 %.

Anzahl der Kredite pro Laufzeit – September 2021
Anzahl der Kredite pro Laufzeit – September 2021

Durchschnittsalter

Der durchschnittliche finnische Kreditnehmer war wieder 44 Jahre alt. Das Durchschnittsalter estnischer Kreditnehmer lag wie schon im Juli bei 37 Jahren. Spanische Kreditnehmer waren durchschnittlich 40 Jahre alt.

Durchschnittsalter – September 2021
Durchschnittsalter – September 2021

Einkünfte

Das Durchschnittseinkommen estnischer Kreditnehmer schwankt weiterhin, es steigt und fällt jeden Monat drastisch, wie folgende Zahlen erkennen lassen:

Juli: -39,9 %

August: +68,6 %

September: -28,1 %

Estnische Kreditnehmer verdienten in diesem Monat durchschnittlich weniger als spanische Kreditnehmer (2.100 €). Die finnischen Einkommen hingegen sinken stetig, im September um 5,2 %.

Durchschnittliches Nettoeinkommen – September 2021
Durchschnittliches Nettoeinkommen – September 2021

Ausbildung

Finnische Kreditnehmer hatten eher einen Universitätsabschluss, wobei diese Gruppe der Kreditnehmer um 10,8 % im Vergleich zum Vormonat gestiegen ist und 30,1 % aller Kreditnehmer im Land ausmacht. Bei estnischen Kreditnehmer nahm die Zahl der Kreditnehmer mit Universitätsabschluss am meisten ab (um 27,2 %), gefolgt von Kreditnehmern mit Berufsschulabschluss (um 26,1 %).

Ausbildung – September 2021
Ausbildung – September 2021

Beschäftigungsdauer

Bei Bondora-Kreditnehmern sank die Wahrscheinlichkeit, im September länger als fünf Jahre beschäftigt zu sein, im Vergleich zum Vormonat um 19,6 %. Ein ähnlicher Rückgang war bei Kreditnehmern mit einer Beschäftigungsdauer bis zu fünf Jahren (um 14,1 %) und bis zu einem Jahr (um 14,3 %) zu beobachten.

Beschäftigungsdauer – September 2021
Beschäftigungsdauer – September 2021

Wohnstatus

Der Anteil finnischer Kreditnehmer, die Mieter sind, wuchs um 6,3 %, während Immobilieneigentümer in Finnland mit 47,5 % immer noch am häufigsten Kreditnehmer sind. Bei estnischen Kreditnehmer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie eine Hypothek haben (um 32,9 %) oder Mieter sind (um 27,2 %), eher niedriger. Allerdings waren alle Bereiche des Wohneigentums für estnische Kreditnehmer im Monatsverlauf niedriger.

Wohnstatus – September 2021
Wohnstatus – September 2021

Verifizierungsstatus

Kreditnehmer bei Bondora wurden mit der bislang höchsten Rate verifiziert. Alle Kreditnehmer aus Finnland und Spanien wurden verifiziert, und 97,5 % der estnischen Kreditnehmer wurden ebenfalls im September verifiziert. Dies führte zu einer Gesamtverifizierungsrate von 98,6 %.

Verifizierungsstatus – September 2021
Verifizierungsstatus – September 2021

Fazit

Während die Summe der vergebenen Kredite bei Bondora im September um 6,2 % wuchs, ging die Zahl der Kreditvergaben um 15,3 % zurück. Dies bedeutet, dass Bondora weiterhin die Zahl der Kreditvergaben steigern konnte, ohne zu viele neue Kreditnehmer aufzunehmen. Diese beiden Statistiken, die häufig parallel zueinander verlaufen, zeigen eine interessante Entwicklung, die es in den kommenden Monaten zu beobachten gilt.

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anlagemöglichkeiten, die Bondora Ihnen bietet.