Sind 10 Millionen € bei den monatlichen Investitionen in Sicht?

Markt und Preisgestaltung

Der April war für die Investitionen auf Bondora ein weiterer Monat mit großem Wachstum. Nach einer Wachstumsrate von 19,3 % im März legten die Bondora-Investitionen im April um weitere 17,3 % auf 9.044.042 € zu. Könnten wir im nächsten Monat zum ersten Mal seit über einem Jahr wieder die 10-Millionen-Euro-Schwelle bei den Investitionen erreichen? Wir sind gespannt! Aber erst mal möchten wir uns ansehen, was im April los war.

Sind 10 Millionen € bei den monatlichen Investitionen tatsächlich in Sicht?
Sind 10 Millionen € bei den monatlichen Investitionen tatsächlich in Sicht?

Den zweiten Monat in Folge kam es bei allen Produktkategorien zu höheren Kapitalinvestitionen. Bei Go & Grow war das größte monetäre Wachstum zu verzeichnen, und zwar von 7.144.076 € im März auf 8.392.850 €. Das entspricht einer Wachstumsrate von 17,5 % im Vergleich zum Vormonat. Bei Portfolio Pro konnten wir uns mit 19,1 % wiederum über die höchste Wachstumsrate im Vergleich zum Vormonat freuen. Dieses kontinuierliche Wachstum sorgte einmal mehr für einen neuen Monatshöchststand bei den Investitionen im Jahr 2021.

Investitionen nach Produkt – April 2021
Investitionen nach Produkt – April 2021

Bei allen Produktkategorien ließen sich höhere Investitionssummen als im März beobachten. So sehen die Wachstumsraten aus:

Portfolio Manager: +13,5 %

Portfolio Pro: +19,1 %

Go & Grow: +17,5 %

API: +31,2 %

Investitionen nach Produkt

Go & Grow war erwartungsgemäß mit Abstand weiterhin das beliebteste Produkt, auch wenn es mit 17,5 % die zweitniedrigste Wachstumsrate des Monats aufwies. Aber bei einer Zunahme von über 1,2 Mio. € können wir dennoch sehr zufrieden sein. Die API zeigte die phänomenalste Wachstumsrate: satte 31,2 %.

Investitionen nach Produkt – April 2021
Investitionen nach Produkt – April 2021

Investitionen nach Produkt – März 2021
Investitionen nach Produkt – März 2021

Trend nach oben

Der April war ein weiterer Monat mit einem zweistelligem Wachstum bei den Bondora-Investitionen. Angesichts einer Gesamtsumme von 9.044.042 € in diesem Monat zeigt sich, dass die Investoren wieder bei Bondora einsteigen, und zwar in einem stetigen und nachhaltigen Tempo. Wenn sich die weltweite wirtschaftliche Erholung nach der Coronavirus-Pandemie fortsetzt, können wir in den kommenden Monaten sogar weiterhin ein zweistelliges Wachstum erwarten.

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Geld auf Bondora vermehren können.