So wird 2022 Ihr erfolgreichstes Finanzjahr

Finanztipps

Mit dem neuen Jahr bietet sich eine neue Gelegenheit, um Ihre finanzielle Situation zu verbessern. Sie können 2022 zu Ihrem erfolgreichsten Finanzjahr machen. Lesen Sie das noch mal. Ja, 2021 war sicherlich ein turbulentes Jahr voller unerwarteter Überraschungen. Aber unabhängig von den Ereignissen 2021 haben Sie das Zeug dazu, 2022 zu Ihrem Jahr zu machen. Sie haben die Gelegenheit, das Beste aus dem zu machen, was Sie haben, und in großen Schritten Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Planung ist der Schlüssel für finanzielle Erfolge.
Planung ist der Schlüssel für finanzielle Erfolge.

Bewerten Sie Ihre finanzielle Situation

Die Planungen für ein erfolgreiches Jahr 2022 sollten Sie damit beginnen, Ihre Tätigkeiten im Jahr 2021 zu analysieren und zu auszuwerten, welche Auswirkungen diese auf Ihre momentane finanzielle Situation hatten. Stellen Sie sich bei der Auswertung des Vorjahres die Frage, ob Sie mit Ihrer finanziellen Situation zufrieden sind, was Ihnen gut gelungen ist und was Sie hätten besser machen können. Indem Sie Ihre kompletten Finanzen in Betracht ziehen, können Sie die Stärken und Schwächen Ihrer konkreten Situation identifizieren. Dieser erste Schritt ist entscheidend für ein erfolgreiches Finanzjahr 2022.

Planen (und handeln) Sie im Voraus

Planung kann einen großen Beitrag zu einem ausgezeichneten Finanzjahr leisten. Zeit ist unglaublich wichtig. Nutzen Sie sie zu Ihrem Vorteil. Ein guter Start und ein Plan im Voraus (sowie dessen Einhaltung ab Tag 1) legen die Standards für das restliche Jahr fest und bilden die Grundlage für die richtigen finanziellen Entscheidungen.

Halten Sie alles schriftlich fest

Was Sie sich aufschreiben, das erledigen Sie auch. Das gilt insbesondere für Ihre Finanzen. Indem Sie jeden einzelnen Euro, den Sie verdienen und ausgeben, schriftlich festhalten, sparen Sie sich später jegliche Zweifel oder Ungenauigkeiten. Die Dokumentation Ihrer Einnahmen und Ausgaben bietet Ihnen die Gewissheit, die Sie benötigen, um die Schwächen Ihrer finanziellen Lage zu erkennen und zu lösen.

Indem Sie Ihre Ziele aufschreiben und Ihren Fortschritt nachverfolgen, behalten Sie den Überblick über Ihre Verantwortlichkeiten.
Indem Sie Ihre Ziele aufschreiben und Ihren Fortschritt nachverfolgen, behalten Sie den Überblick über Ihre Verantwortlichkeiten.

Reduzieren Sie Ihre Ausgaben (falls möglich)

Auch Benjamin Franklin wusste schon: „Ein eingesparter Penny ist ein verdienter Penny“. Selbst wenn Sie 2022 nicht mehr einnehmen als 2021, kann eine Reduzierung Ihrer Ausgaben den gleichen Effekt haben wie höhere Einnahmen. Wenn Sie Ihre Ausgaben senken, steht Ihnen mehr Geld für Ihr Sparkonto oder für Investitionen zur Verfügung.

Priorisieren Sie Ihre Finanzen

Bauen Sie Schulden mit hohen Zinsen ab

Ein entscheidender Schritt, damit 2022 Ihr erfolgreichstes Geschäftsjahr wird, ist das Setzen von Prioritäten. Beim Geld kommt es letztendlich immer auf die Priorisierung an, d. h. es müssen manchmal schwierige Entscheidungen getroffen werden, wie beispielsweise, ob man doch nicht investiert oder spart, sondern stattdessen Schulden mit hohen Zinsen abbaut.

Nehmen Sie sich Zeit, um sorgfältig über die kurz- und langfristigen Effekte Ihrer potenziellen finanziellen Entscheidungen nachzudenken. Hohe Zinsen können schnell zu zweistelligen Geldbeträgen heranwachsen, welche nur sehr schwierig mit Erträgen aus Investitionen übertroffen werden können. Der Abbau solcher schlechter Schulden anstelle von Investitionen führt daher in den meisten Fällen zu besseren Netto-Ergebnissen.

Richten Sie eine Notfallkasse ein

Wenn Sie keine Schulden haben, lohnt es sich, eine Notfallkasse einzurichten. In vielen Fällen werden schlechte Schulden (d. h. hochverzinsliche Darlehen) aufgenommen, um für einen Notfall oder unerwartete Aufgaben aufzukommen. Ein Sparkonto, mit dem Sie die Lebenshaltungskosten von drei bis sechs Monaten abdecken, kann Sie über Wasser halten, während Sie eine sichere finanzielle Zukunft aufbauen. Hier erfahren Sie mehr darüber, weshalb Sie eine Notfallkasse einrichten sollten.

Investieren Sie in arbeitgeberfinanzierte oder steuerbegünstigte Anlagen

Eine weitere Priorität sollte es sein, Zuschläge Ihres Arbeitgebers oder steuerbegünstigte Altersvorsorgekonten zu nutzen. Investitionen in ein Wertpapierdepot lohnen sich zwar immer, ein Zuschuss des Arbeitgebers ist jedoch im Grunde kostenloses Geld und bestimmte Altersvorsorgekonten bieten attraktive Steuervorteile, die Ihre Steuerlast jetzt oder im Ruhestand verringern können.

Sparen Sie automatisch

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Sparziele erreichen, besteht darin, Ihre Ersparnisse zu automatisieren. Durch automatisiertes Sparen versäumen Sie nie, mehr in Ihre Ersparnisse einzuzahlen. Zudem werden Sie lernen, auch ohne dieses Geld zu leben, wodurch Sie leichter Ihr Budget einhalten und innerhalb oder unter Ihren Möglichkeiten leben werden.

Automatisches Sparen unterstützt Sie beim Erreichen Ihrer Sparziele und bei der Entwicklung guter Gewohnheiten.
Automatisches Sparen unterstützt Sie beim Erreichen Ihrer Sparziele und bei der Entwicklung guter Gewohnheiten.

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio

Eine weitere gute Möglichkeit, wie 2022 zu Ihrem erfolgreichsten Finanzjahr wird, ist die Diversifizierung Ihres Portfolios. Bei der Bewertung Ihrer Finanzen sollten Sie die Bestände in Ihrem Portfolio beachten. Der traditionellen Anlageberatung zufolge sollten Sie Ihr Vermögen in Aktien, Zinsanlagen und Bargeld aufteilen, wobei der Anteil der Aktien immer mehr reduziert wird, je näher Sie dem Ruhestand kommen.

Im Rahmen Ihres Anlageportfolios ist es jedoch ratsam, Ihr Engagement in verschiedenen Anlageformen zu diversifizieren. Wenn Sie überwiegend in Blue-Chip-Aktien mit hoher Marktkapitalisierung investiert haben, sollten Sie zur Diversifizierung auch Fonds oder Aktien mit geringerer Marktkapitalisierung, internationale Aktien und Schwellenmärkte in Betracht ziehen. Sie können auch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen verschiedenen Sektoren herstellen oder Sachwerte wie Immobilien oder Edelmetalle hinzufügen.

Lassen Sie sich professionell beraten

Obwohl weniger als einer von fünf Europäern angibt, einen Finanzberater zu haben, kann ein professioneller Finanzberater Ihnen dabei helfen, das Jahr 2022 zu Ihrem erfolgreichsten Finanzjahr zu machen. Finanzberater unterstützen Menschen bei der Planung, wie sie ihre finanzielle Situation optimieren können, vom Risikomanagement über Investitionen bis hin zur Altersvorsorge. Ein Finanzberater kann Ihnen auch dabei helfen, intelligente finanzielle Entscheidungen zu treffen, sodass Sie mehr Zeit haben, sich auf sich selbst zu konzentrieren, Ihr Einkommen zu steigern und Ihr Finanzwissen zu erweitern.

Gehen Sie einer Nebenbeschäftigung nach

Wenn Sie wie die meisten Menschen zur Finanzierung Ihres Lebensunterhalts nur von einer einzigen Einkommensquelle abhängig sind, kann die Aufnahme einer Nebenbeschäftigung dazu beitragen, dass 2022 Ihr erfolgreichstes Finanzjahr wird. Eine Nebentätigkeit kann alles sein: vom Aufbau eines eigenen Unternehmens bis hin zu einem Angestelltenverhältnis in Teilzeit. Mit einer Nebentätigkeit verdienen Sie nicht nur mehr Geld, sondern sichern sich auch gegen Risiken ab, indem Sie sich nicht mehr ausschließlich von Ihrem Vollzeitjob abhängig machen. Mit der Zeit werden Sie möglicherweise feststellen, dass Ihre Nebenbeschäftigung Ihren Hauptjob ersetzt.

Bilden Sie sich kontinuierlich weiter

Wenn Sie daran arbeiten, dass 2022 Ihr erfolgreichstes Finanzjahr wird, werden Sie wahrscheinlich viel Zeit damit verbringen, sich über private Finanzen weiterzubilden. Je mehr Sie über Finanzen wissen, desto besser sind Sie bei allen zu treffenden finanziellen Entscheidungen informiert. Wenn Sie sich kontinuierlich über neue Finanztrends informieren und Ihr Finanzwissen vertiefen, werden Sie noch besser gerüstet sein, damit jedes Jahr ein großartiges Finanzjahr wird.

Teilen Sie diesen Artikel mit jemandem, der es Ihrer Meinung nach verdient hat, 2022 das Beste aus seinen Finanzen herauszuholen.