Entgegen der landläufigen Meinung müssen Sie kein Multimillionär sein, um mit dem Investieren beginnen zu können, nicht einmal ansatzweise. Leider bedeutet das, dass es keine Entschuldigung mehr dafür gibt, Ihre Investitionspläne aufzuschieben und, dass es nun an der Zeit ist, sich ein Vermögensportfolio für die Zukunft aufzubauen. Wenn Sie an Ihrem Leben tatsächlich etwas ändern möchten und einen Schritt in Richtung finanzieller Freiheit gehen wollen, kann bereits eine Investition von 100 € oder weniger der Anfang einer sehr guten Gewohnheit sein. Im Laufe der Zeit werden Sie sehen, dass die Macht des Zinseszins und monatliche Investitionen zur Selbstverständlichkeit werden.

Schauen wir uns an, WIE Sie tatsächlich noch heute mit Bondora durchstarten können.

1) Portfolio Manager

Bondora-net-return-example

  • Erforderliche Erfahrung: keine
  • Zeitaufwand und fortlaufendes Management: nicht vorhanden
  • Verwaltungsgebühren: €0

Wenn Sie ganz und gar keine Investitionserfahrungen haben, oder bereits zusammenschrecken, wenn Ihre Freunde nur das Wort „Finanzen“ in den Mund nehmen, dann könnte eine automatisierte Option die beste Lösung für Sie sein.

Was ist der Portfolio Manager?

bondora-portfolio-manager-example

Im wahrsten Sinne des Wortes machen Sie ein paar Klicks und der Portfolio Manager erledigt den Rest der Arbeit für Sie. Er ist Bondoras einzigartiges Tool, mit dem Sie eine passende Strategie für sich auswählen können, die von einem niedrigen bis zu einem hohen Risiko reicht. Anschließend teilt er Ihre Investitionen auf verschiedene Kredite, Länder und Ratings entsprechend Ihrer gewählten Strategie auf.

Falls das alles zu kompliziert erscheint, ist auf der Seite für jede Strategie die erwartete Rendite vermerkt, damit Sie von Anfang wissen, was Sie erwarten können. Danach können Sie auf Ihrem Konto eine „Rücklage“ bzw. ein Reservesaldo einstellen, sodass alle oder einige Ihrer von Monat zu Monat erhaltenen Zins- und Tilgungszahlungen auf Ihrem Konto verbleiben. Wenn Sie es vorziehen, Ihre Gewinne zu reinvestieren, um den maximalen Gewinn zu erzielen, können Sie diese Einstellung auf 0 setzen. Wenn Sie Statistiken lieben, können Sie diese sehr detailliert in Ihrem Konto studieren, falls nicht, überwachen Sie Ihre Leistung anhand der zusammenfassenden Zahlen auf Ihrem Dashboard.

Unter unseren über 30.000 Anlegern ist der Portfolio Manager die beliebteste Wahl, etwa 2 von 3 Nutzern verwenden ihn.

2) Portfolio Pro

  • Erforderliche Erfahrung: Anfänger/Fortgeschrittene
  • Zeitaufwand und fortlaufendes Management: etwas mehr als beim Portfolio Manager
  • Verwaltungsgebühren: €0

Portfolio Pro ähnelt dem Portfolio Manager, mit der Ausnahme, dass Sie mehr Kontrolle darüber haben, in welche Kredite Ihre Mittel investiert werden. Zum Beispiel können Sie beschließen, dass Sie nur in „AA“ bis „C“-bewertete Kredite in Estland mit einer Laufzeit von weniger als 40 Monaten investieren möchten. Im Vergleich dazu wird der Portfolio Manager Ihre Anlage automatisch auf alle Risikobewertungen, Kreditlaufzeiten und Länder verteilen (abhängig von der gewählten Strategie).

bondora-portfolio-pro-example-parameters

Wenn Sie völlig neu dabei sind, in P2P-Kredite zu investieren, würden wir dies als eine Zwischenmethode zum fortgeschrittenen Investieren bezeichnen, obwohl es sehr einfach zu verwenden ist. Nebenbei bemerkt bedeutet die Verwendung von Portfolio Pro nicht, dass Sie höhere Renditen erzielen werden als bei der Verwendung des Portfolio Managers.

Sobald Sie Ihre Einstellungen angepasst haben, gibt Ihnen Portfolio Pro einen Überblick über Ihre erwartete Rendite, die erwartete monatliche Verteilung Ihrer Investitionen und das damit verbundene Volumenpotenzial. Wenn die Anzahl der übereinstimmenden Investitionen pro Monat „0“ beträgt, versuchen Sie, Ihre Kriterien zu lockern.

bondora-portfolio-pro-example-ER

Etwa 1/3 unserer Investoren nutzen Portfolio Pro.

3) API

  • Erforderliche Erfahrung: Fortgeschrittene
  • Zeitaufwand und fortlaufendes Management: hoch
  • Verwaltungsgebühren: €0

Die Bondora API ist für aktive Investoren, die manuell investieren und mehr Kontrolle haben möchten, als es mit dem Portfolio Manager und Portfolio Pro möglich ist. Die API ist eine Schnittstelle für den Zugriff auf die Funktionalität der Bondora-Plattform ohne die Verwendung der Benutzeroberfläche. API-Investoren profitieren vom Zugriff auf Daten und Services, die ihren individuellen Anlagestrategien gerecht werden und Ihnen die Möglichkeit bieten, auf bestimmte Kredite zu bieten, die Ihren einzigartigen Kriterien entsprechen.

Sofern Sie nicht über die technischen Fertigkeiten oder über die erforderliche Erfahrung und Zeit verfügen, um dies zu bewältigen, ist die API wahrscheinlich nicht für Sie geeignet. Davon abgesehen ist eine hohe Rendite sicherlich nicht ausschließlich den API-Nutzern vorbehalten.

Nur 1% unserer Investoren nutzen die API.

Investieren Sie noch heute mit Bondora

P.s. Falls Sie mit Peer-to-Peer-Darlehen noch nicht vertraut sind, klicken Sie hier.