Melden Sie sich jetzt kostenlos an!

Probieren Sie jetzt Bondora

  • Bondora ist kostenlos
  • Einfache Account-Erstellung
  • Keine Kreditkarte erforderlich

Indem Sie auf "Jetzt anmelden" klicken, akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Indem Sie auf "Jetzt anmelden" klicken, akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Verdienen sie eine rendite von 9 prozent bei breit gestreutem risiko

40.929 Investoren haben bereits 148 Millionen Euro auf Bondora investiert und 19 Millionen Euro an Zinsen erhalten.

70 Prozent der Investoren verdienen mehr als 9 Prozent jährlich. 253 Investoren davon sind aus vereinigte Staaten von Amerika.

Investition- Privatkredite als Geldanlage

Sie möchten Ihr Geld sinnvoll anlegen? Dann haben Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Anlageklassen- ganz gleich ob Aktien, Anleihen, Tages- oder Festgeldkonten.

Warum nicht in Privatkredite investieren? Das sogenannte Peer-to-Peer-Kredite wird immer beliebter. Was P2P-Kredite ist, für welche Anleger die Investition besonders geeignet ist und welche Vorteile damit verbunden sind, erfahren Sie in folgendem Ratgeber.

Investition Erklärung: Investition und Finanzierung

Wenn Kreditgeber investieren möchten, entscheiden Sie sich meist für Ihre Hausbank. Das ist aber nicht immer sinnvoll. Denn Hausbanken bieten oftmals überteuerte Produkte an. Grund hierfür ist die versprochene Provision, die der Vermittler erhält.

Mit ein wenig Vorkenntnissen können Sie ganze ohne Unterstützung eine passende Geldanlage finden. Peer-to-Peer Kredite ist eine ideale Möglichkeit, auch ohne Manager gewinnbringend zu investieren.

Tilgung

Die Schuldentilgung zählt zu den wichtigsten Aspekten des Investierens. Das liegt daran, dass Zinsen aus Krediten oft höher sind als Renditen aus Kapitalanlagen. Die Schuldentilgung hat beim Investieren deshalb Priorität.

Gesamtvermögen

Ihre Anlageform sollte Ihr Gesamtvermögen berücksichtigen. Ist bereits ein großer Anteil des Gesamtvermögens in eine Kapitalanlage investiert, ist eine Anlage mit hohen Renditen besonders lohnenswert. Natürlich spielt auch die berufliche Situation eine große Rolle. Beispiel: Selbstständige tragen ein wesentlich höheres Ausfallrisiko als Beamte.

Investition vs. Kosten - Ausdauer und Vielfalt

Je länger der Anlagehorizont, desto mehr Geduld ist seitens des Investors erfordert. Außerdem gilt es bei kurzfristigen Kursschwankungen nicht in Panik zu verfallen. Investieren Sie in unterschiedliche Anlageklassen. Das führt zu einem deutlich geringeren Risiko.

Dieses Prinzip kommt aus der Portfiliotheorie.

Einzelne Geldanlagen sind mit unerwarteten Verwaltungskosten verbunden. Indexfonds verursachen oftmals weitaus weniger Kosten. Verwaltungsgebühren sind in jedem Fall zu berücksichtigen.

Geld-Investitionen: Welche Investition ist die passende für Sie?

Bevor Sie sich für eine finanzielle Investition entscheiden, sollten Sie sich vorab einige Fragen stellen. Hierzu zählen:

  • Können Sie längerfristig auf Ihr Geld verzichten?
  • Wie hoch soll Ihre Rendite sein?
  • Können Sie Verluste stemmen?

Je liquider eine Anlage, desto schneller steht Ihnen ihr Geld zur Verfügung. Auch Ihre Risikofreudigkeit muss bedacht werden. Je höher das Risiko der Anlage, desto höher ist auch Ihre Rentabilität. Es empfiehlt sich durchaus, in unterschiedliche Anlagen zu investieren. Ein breit gefächertes Portfolio steigert die Rendite und reduziert das Risiko deutlich.

Natürlich ist es auch eine Typ-Frage. Sicherheitsorientierte Investoren verzichten gerne auf hohe Renditen, da Ihnen das Risiko zu groß ist. Sie sollten sich demnach vorab darüber im Klaren sein, welcher Anlegertyp Sie sind.

Investitionsarten

Wie bereits erwähnt, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten an Geld-Investitionen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen Investition Beispiele.

Anleihen

Anleihen haben eine feste Laufzeit. Es handelt sich dabei um festverzinsliche Papiere. Das erworbene Papier sorgt für Zinseinnahmen. Das bedeutet gleichzeitig: Der Anleger muss in der Lage sein, für längere Zeit auf sein Geld zu verzichten. Das angelegte Geld wird nach Ablauf der Laufzeit zurückerstattet.

Aktien

Hier erwirbt der Investor Anteile am Unternehmen. Der Wert der erworbenen Aktie steigert sich zeitgleich mit dem Wert des Unternehmens. Der Investor wird am Gewinn des Unternehmens beteiligt. Aktien sind allerdings mit einem relativ hohen Risiko verbunden.

Festgeldkonto

Wer auf Sicherheit Wert legt, sollte sich für ein Festgeldkonto entscheiden. Das Festgeldkonto hat eine feste Laufzeit. Auch hier muss der Anleger für eine gewisse Zeit auf sein Geld verzichten. Dieser Verzicht spiegelt sich in höheren Zinsen wieder.

Fonds

Fonds bestehen aus unterschiedlichen Anlagen. Für ein geringeres Risiko wird bewusst in unterschiedliche Anlagen investiert. Für einen Fond benötigt es meist die Unterstützung eines Managers.

Tagesgeldkonto

Das Tagesgeldkonto ist die sicherste Form von einer Anlage. Der tägliche Zugriff auf Ihr Geld ist Ihnen sicher. Allerdings sind mit einem Tagesgeldkonto geringe Renditen verbunden.

Peer-to-Peer-Kredite - Was sind P2P-Kredite?

Peer-to-Peer-Kredite sind eine moderne Anlagemöglichkeit, die erst im Zeitalter des Internets entstand. Peer-to-Peer bedeutet übersetzt „von Mensch zu Mensch“. Privatleute gewähren somit Kredite an Privatleute. Dabei erfolgt die Abwicklung über eine Plattform, ohne die Zwischenschaltung eines Bankensystems.

Peer-to-Peer Kredite sind zude eine Win-Win Situation für beide Seiten. Denn Kreditgeber erhalten einen höheren Habenzins und Kreditnehmer einen niedrigen effektiven Zinssatz.

Die Plattform ist sowohl für Privatleute, als auch für Unternehmensgründer ideal geeignet. Sehen Investoren ein Potenzial in den Projekten, haben Sie jederzeit die Möglichkeit in junge Start-Ups und Unternehmer zu investieren. Das sichert den Anlegern hohe Renditen.

Warum in Peer-to-Peer investieren?

Wie bereits erwähnt, ist das Portfolio des Anlegers durch Peer-to-Peer Kredite besonders breitgefächert. Das liegt an der Anlage in unterschiedliche Kreditnehmer. Hierdurch sind besonders hohe Renditen und ein breitgestreutes Risiko möglich.

Denn Kredite werden von einer Privatperson zur anderen Person direkt übermittelt, ohne, dass ein Bankinstitut zwischengeschaltet wird. Außerdem können Anleger Ihre Rückflüsse unmittelbar reinvestieren.

Warum Bondora die richtige Plattform ist

Bondora ist eine aktive Plattform, die europäischen Investoren und Kreditnehmern die Zusammenkunft erleichtert. Peer-to-Peer Kredite von Bondora gewährleisten hohe Renditen mit einem breitgefächerten Risiko. Die Kreditvergabe erfolgt über das „Crowdfunding“. Das bedeutet der Investor vergibt private Kredite an unterschiedliche Schuldner.

Durch die Investition in unterschiedliche Kreditnehmer ist sein Portfolio breitgefächert. Bondora überprüft dabei die Bonität der potenziellen Kreditnehmer. Deshalb muss der potenzielle Schuldner eine strenge Mindestbonität erfüllen. Bondora nutzt moderne Investmenttools, die dem Anleger bei der Entscheidung zur Verfügung stehen. Das sichert den Anlegern hohe Renditen.

Wie funktioniert Bondora?

Der Ablauf der Investitionsmöglichkeit ist sehr simple. Anleger können auf der Plattform veröffentliche Einträge von potenziellen Schuldner problemlos einsehen. Die Anmeldung auf der Plattform ist dabei kostenfrei. Auch fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Im Sekundärmarkt können Kreditgeber sogar individuell entscheiden, in welche Schuldner Sie investieren möchten. Die Rückzahlung erfolgt dabei in Ratenzahlungen.

Jeder Investor kann individuell entscheiden, wie sicherheitsorientiert- oder risikofreudig er das Portfolio gestalten möchte. Wird der Kreditvertrag seitens des Schuldners nicht eingehalten, ist Bondora berechtigt, rechtliche Schritte einzuleiten und wird dies auch tun.

Vorteile von Peer-to-Peer Krediten

Im Folgenden erfahren Sie die relevantesten Vorteile von Peer-to-Peer Krediten über die Plattform Bondora:

  • Gebührenfrei, sowohl auf dem primären, als auch auf dem sekundären Markt.
  • Bondora ist von internationalen Investmentbankern als hoch rentabel eingestuft
  • kein bürokratischer Aufwand und hohe Gebühren
  • Transaktionskonten, vergebene Kredite, Statistiken und Datenexportseiten sind frei zugänglich
  • Schnelle Liquidität
  • Zugang zu Eckdaten über Dashboards, Datenexporte
  • Solide Erfolgsbilanz mit hohen Renditen
  • Maximale Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung
  • Nachhaltige Renditen von durchschnittlich 10 Prozent

Fazit:

Die Geld-Investition ist nicht immer leicht. Peer-to-Peer Kredite von Bondora sind eine tolle Möglichkeit, hohe Renditen zu erzielen. Ein rasches Zusammenkommen und eine individuelle Gestaltung des Portfolios machen die Investition spannend und rentabel. Dabei steht die Onlineplattform Bondora für Qualität und Sicherheit.

Erfahren Sie mehr über Bondora

Vorteile

Keine Gebühren

Es entstehen keine Gebühren für ein Investment in den Primär- oder Sekundärmarkt. Lediglich werden bei überfälligen Darlehen ein kleiner Betrag und eine kleine Bearbeitungsgebühr abgezogen.

Schnelle Liquidität auf dem grössten Sekundärmarkt für P2P Kredite

Es gibt einen Sekundärmarkt, der Investoren ermöglicht, die bestehende Investitionen zu kaufen und verkaufen. Wir haben eine schnelle und automatisierte Liquidierungsfunktion auf unserer Platform entwickelt.

Die lukrativste Peer-to-Peer-Plattform für Investoren

Eine internationale Investmentbank stuft Bondora als die Peer-to-Peer-Platform mit den höchsten Renditen ein.

Fortschrittliche Statistiken zur Investment-Analyse

Investoren bekommen Zugang zu Hunderten von Eckdaten der verfügbaren Investments - über das Dashboard, Datenexporte und die öffentliche API.

Alle Kreditdaten sind öffentlich zugänglich

Alle Transaktionskonten und vergebenen Kredite sind über unsere öffentlichen Statistiken und Datenexportseiten frei zugänglich.

Eine solide Erfolgsbilanz

Bondora hat eine solide Erfolgsbilanz seit 2009 und bietet unseren Investoren immer hohe Renditen an- in negativen als auch positiven Marktbedingungen.

Bewertungen

Häufig gestellte Fragen

Was ist Bondora?

Bondora ist eine der führenden Peer-to-Peer-Kreditplatform (P2P-Lending) für europäische Privatkredite, die nicht von einer Bank ausgegeben werden. Alle Darlehen werden von unserer Muttergesellschaft Bondora AS vergeben, die einen Teil des Risikos der Darlehen beibehält und über den Bondora.com-Marktplatz verkauft.

Warum können Sie Investoren überdurchschnittliche Renditen bieten?

Bondora vergibt Darlehen in Finnland, Spanien und Estland. Diese Länder haben im Vergleich zum westeuropäischen Markt eine deutlich geringere Bankenabdeckung, was auf Bankoligopole und die Auswirkungen der Finanzkrise zurückzuführen ist. Der wettbewerbsarme Bankensektor und der geringe Fokus auf Privatkunden hat ein Umfeld geschaffen, in dem Privatkredite für bonitätsschwächere Kreditnehmer nur sehr selten und nur mit hohen Kosten vergeben werden.

Brauche ich viel Erfahrung, um über Bondoras Plattform zu investieren?

Kurz gesagt, nein. Wir bieten Ihnen leicht zu bedienende, automatisierte Investment-Tools, die Ihnen das Anlegen mit Bondora ganz einfach machen. Wir kümmern uns außerdem um die Bonitätsprüfung, die Darlehensrückzahlung und im Falle von Nichtzahlungen um das Inkassoverfahren, damit Sie sich um nichts Sorgen machen müssen.

Welche Art von Investitionen kann ich bei Bondora tätigen?

Sie können in Bondora-Darlehen investieren, bei denen es sich um festverzinsliche Anlagen handelt, die monatlichen einen Cashflow durch Darlehensrückzahlungen und Zinstilgungen erzeugen.

Wie prüfen Sie die Kreditwürdigkeit der Darlehensnehmer?

Alle Darlehensnehmer erhalten durch Bondoras aufwändiges Analysemodell eine Risikobewertung und werden jeweils einer Kreditgruppe zugeteilt, wo die Zinssätze das jeweilige Risiko widerspiegeln.

Kann jeder bei Bondora investieren?

Jeder, der über 18 Jahre alt ist und in der Europäischen Union, in der Schweiz oder in Norwegen lebt, kann bei Bondora investieren – sowie in der EU registrierte Unternehmen. Wenn Sie außerhalb der EU leben, ihr Land aber die Anti-Geldwäsche-Richtlichen der EU erfüllt, dann können Sie bei Bondora investieren, wenn Sie ein zugelassener Investor sind.

Eröffnen Sie noch heute Ihr kostenloses Konto

Indem Sie auf "Jetzt anmelden" klicken, akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Indem Sie auf "Jetzt anmelden" klicken, akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wenn Sie auf "Registrieren" klicken, akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf "Einloggen" klicken, akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Passwort zurücksetzen