Neues Investmenthoch für 2021

Markt und Preisgestaltung

Der Wachstumstrend bei den Investitionen setzt sich fort. Nachdem im Oktober mehr als 18 Millionen € investiert wurden, erreichten die Bondora-Investitionen im November mit 20.285.287 € ein neues Hoch für 2021. Dies ist eine Wachstumsrate von 11,9 % gegenüber Oktober. Go & Grow hat weiterhin mit 18.707.847 € den größten Anteil an den Gesamtinvestitionen. Lesen Sie nachfolgend mehr dazu:

Neues Investmenthoch für 2021 im November
Neues Investmenthoch für 2021 im November

Bei allen vier Produktkategorien war Go & Grow die einzige, bei der ein Anstieg zu verzeichnen war:

  • Go & Grow                + 14,7 %
  • Portfolio-Manager     – 10,9 %
  • Portfolio Pro              – 16,6 %
  • API                            – 43,8 %
Investitionen nach Produkt – November 2021
Investitionen nach Produkt – November 2021

Investitionen nach Produkt

Im November gab es einige Änderungen bei den Produktkategorien. Go & Grow konnte seine Stellung um 2 % ausbauen und hält jetzt einen Anteil von 92 % an den Gesamtinvestitionen. Im Gegensatz dazu verlor Portfolio-Manager 2 % und Portfolio Pro 1 %. Nur bei der API waren keine Änderungen zu verzeichnen, der Anteil von 0,1 % bleibt unverändert.

Investitionen nach Produkt – November
Investitionen nach Produkt – November

Investitionen nach Produkt – Oktober
Investitionen nach Produkt – Oktober

Das Go & Grow-Einzahlungslimit wurde auf 1.000 € erhöht

Im September 2020 haben wir ein monatliches Einzahlungslimit für Go & Grow-Nutzer eingerichtet. Damit sollte sichergestellt werden, dass wir die Qualität der Kredite in unserem Portfolio nachhaltig aufrechterhalten können, da sich immer mehr Nutzer für Bondora entscheiden.

Wir wollten keine Warteliste für neue Investoren einrichten, da jeder Zugriff auf unsere Dienste erhalten sollte. Infolge der Wirtschaftskrise war diese Einschränkung notwendig, um unsere wirtschaftliche Entwicklung stabil zu halten, damit unsere Investoren geschützt bleiben und gleichzeitig von den Vorteilen profitieren können, die sie kennen und schätzen.

Es gab einen Zeitpunkt, zu dem wir das Einzahlungslimit auf 400 € senkten, konnten es aber im vorigen Monat wieder auf 1.000 € anheben. Das bedeutet, dass Sie jetzt bis zu 1.000 € netto monatlich in Ihr Go & Grow Konto investieren können.

Klicken Sie auf diesen Link, um Geld in Ihr Go & Grow Konto einzuzahlen.

Bondora-Investitionen boomen

Der November markierte ein neues Investmenthoch für 2021, das zweithöchste in der Bondora-Unternehmensgeschichte. Und mit unserem monatlichen Einzahlungslimit, das auf 1.000 € erhöht wurde, gehen wir davon aus, dass sich dieser Anstieg der Investitionen allmählich fortsetzt. Es ist wahrscheinlich, dass wir schon bald einen neuen Rekord verzeichnen können. Aber erst einmal sind wir gespannt, was der letzte Monat dieses Jahres bereithält …

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anlagemöglichkeiten, die Bondora Ihnen bietet.