3 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie das Geld von Ihrem Anlagekonto abheben

Bondora video

Vielleicht kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem Sie das Geld von Ihrem Anlagekonto abheben müssen oder möchten. Aber woher können Sie wissen, ob es die richtige Entscheidung ist? In diesem Video stellen wir Ihnen 3 Fragen, die Ihnen bei dieser Einschätzung helfen sollen.

Haben Sie Ihr Investitionsziel erreicht? Wenn Sie zu früh auf das Geld zugreifen, entgehen Ihnen Erträge und Ihr Ziel rückt in weite Ferne. Denken Sie lieber langfristig.

Wofür möchten Sie das Geld verwenden? Wenn Sie das abgehobene Geld nicht für den eigentlich beabsichtigten Zweck oder für einen Notfall nutzen möchten oder müssen, ist jetzt vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt für eine Abhebung. Überlegen Sie, ob Sie diese Ausgabe wirklich jetzt tätigen müssen oder ob Sie den Betrag nicht auch ansparen können.

Riskieren Sie einen Verlust, wenn Sie über das Geld verfügen? Obwohl es scheinen mag, dass das Auflösen eines nicht gut entwickeckelnden Portfolios von Vorteil sein kann, ist es manchmal dennoch besser das Portfolio auslaufen zu lassen. Außerdem können je nach Art des Kontos Gebühren anfallen, wenn Sie frühzeitig über das Geld verfügen möchten.

Was könnte es noch für Fragen geben, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich Ihr Geld auszahlen lassen? Schreiben Sie sie in die Kommentare!

Denken Sie daran, unseren Kanal zu abonnieren, damit Sie auch in Zukunft keine interessanten Videos verpassen.

Danke fürs Zuschauen, viel Spaß beim Investieren und bis bald.