Die Top Fragen von Investoren im Dezember 2019 – Beantwortet von Kairi

Bondora

Hallo! Ich bin Kairi und ich kam 2013, vor mehr als sechs Jahren, ins Team von Bondora, als unsere P2P-Plattform noch weniger als zehn Mitarbeiter hatte. Heute hat Bondora über 93.000 Investoren (diese Zahl wächst täglich) aus 85 Ländern auf der ganzen Welt, die mehr als 320 Mio. € investiert haben.

Ich fing damals als Assistentin an, habe mittlerweile in zahlreichen verschiedenen Abteilungen gearbeitet und leite nun das Team unserer Investor Associates. Wir sind bestrebt, allen unseren Investoren einen erstklassigen Kundenservice zu bieten. Hier ist ein kleiner Überblick über die häufig gestellten Fragen im Dezember. Viel Spaß beim Lesen.

Öffnungszeiten über die Festtage

Über die Festtage kann es sein, dass wir aufgrund der Feiertage langsamer auf Ihre Anfragen reagieren.Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier:

Sie können es nicht erwarten? Die Antworten auf alle Ihre Fragen finden Sie in unserem Support Guide.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Geduld, wir wünschen Ihnen schöne Feiertage!

1. Gibt es eine Möglichkeit, meine Go & Grow-Profitabilität in den kommenden Jahren vorherzusagen?

Sicher, zu diesem Zweck haben wir einen Rentabilitätsrechner für Go & Grow erstellt. Um darauf zuzugreifen, klicken Sie einfach auf Go & Grow-Einstellungen in der oberen rechten Ecke > Vorhersage.

Schritt 1:

Schritt 2:

2. Was passiert, wenn meine Kreditkarte abläuft, kann ich eine neue Karte für meine Abhebungen hinzufügen?

Sie können Ihr Konto mit mehreren Karten aufladen, aber es ist nur möglich, Geld auf die gleiche Karte, die für die erste Einzahlung verwendet wurde, abzuheben.  Falls diese bestimmte Karte abgelaufen ist, müssen wir stattdessen Geld auf Ihr zugehöriges Bankkonto überweisen.

Veranschaulichen wir das an einem Beispiel. Sie haben 100 € von der Karte xxxx123 und dann 50 € von der Karte xxxx456 hinzugefügt. Ihr Konto ist vollständig verifiziert (sowohl Ihre ID als auch Ihr Bankkonto).

 Nun, ein Jahr später haben Sie sich entschieden, etwas Geld von Ihrem Bondora-Konto abzuheben, aber Ihre Karte xxxx123 ist inzwischen abgelaufen.

Wenn Sie zum Menüpunkt „Geld abheben“ navigieren, wird Ihnen immer noch eine Option angezeigt, mit der Sie Geld auf die Karte abheben können.

Wie oben erklärt, müssen wir Ihr Geld immer auf dem gleichen Weg und in Höhe des ursprünglich von der Karte eingezahlten Betrags per FIFO-Logik (first in first out)  zurücksenden. Weitere Informationen im Support Guide Artikel Warum kann ich nur auf meine VISA/Mastercard Geld abheben?.

Das bedeutet, dass wir zuerst die 100 € zurückschicken müssen (die von der abgelaufenen Karte xxxx123 stammen), sie können jedoch nicht auf die andere Karte (in diesem Fall xxxx456) übertragen werden.

Keine Sorge, Sie können einfach ganz normal mit Ihrer Auszahlung fortfahren. Wir haben ein intelligentes System entwickelt, das automatisch erkennt, dass die Karte nicht mehr benutzt wird. Die Überweisung wird automatisch auf Ihr zugehöriges Bankkonto umgeleitet und die abgelaufene Karte wird von Ihrem Konto entfernt.

3. Können Sie die Zahlen auf meinem Go & Grow-Konto erklären?

Frage: Ich habe in meinem Go & Grow-Konto, dass ich schon einige Zeit nutze, Geld eingezahlt. Mir ist nicht klar, warum die Zahlen auf meinem Dashboard das nicht richtig wiedergeben.

So funktioniert es:

Um zu den Nettowerten zu gelangen, verwendet Go & Grow die folgenden Formeln.

Hinzugefügt = Summe der hinzugefügten Gelder – Summe der Abhebungen

Gewinn = aktueller Wert – Einzahlungen – gezahlte Gebühren**

Bitte beachten Sie, dass alle vergangenen Transaktionen in diesen Berechnungen berücksichtigt werden, d.h. wenn Sie beispielsweise in der Vergangenheit schon Auszahlungen von Ihrem Go & Grow-Konto vorgenommen haben (1€ x n).

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren — unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können uns eine E-Mail an [email protected] schreiben oder uns (während der Geschäftszeiten Mo. – Fr.: 9 – 17 Uhr EET) telefonisch unter +44 1568 6300 06 erreichen.

*Wie bei jeder Investition ist Ihr Kapital gefährdet und die Anlagen sind nicht garantiert. Die Rendite beträgt bis zu 6,75%. Bevor Sie sich für eine Investition entscheiden, lesen Sie bitte unsere Risikoerklärung oder wenden Sie sich gegebenenfalls an einen Finanzberater.

**Für jede Transaktion fällt eine Auszahlungsgebühr von 1 € an. Das hilft uns, die Bondora Plattform weiter zu betreiben.