Trotz der weltweiten Auswirkungen von COVID-19 ist eines klar: Jeder Mensch braucht eine einfache und erschwingliche Möglichkeit, mit der er oder sie sein Geld online vermehren kann. Da es kaum lokale Optionen gibt, sind Investoren stets auf der Suche nach besseren Lösungen für eine sichere Zukunft. Lösungen, die nicht kompliziert und dennoch vertrauenswürdig sind. Deshalb entscheiden sich Investoren für Bondora.

Bondora

Mehr Geld, mehr Investoren

Mehr als 130.000 Investoren haben bereits über 379 Mio. € investiert, und diese Zahlen steigen weiter. Aber exponentielles Wachstum ist nicht unsere Priorität. Wir achten darauf, dass unsere wirtschaftliche Entwicklung nachhaltig bleibt. So bleiben unsere Investoren geschützt und genießen dabei die Vorteile, die sie kennen und lieben.

Deshalb kündigen wir heute eine Obergrenze von 1.000 € pro Monat für den Betrag an, den Investoren auf ihrem Konto bei Bondora anlegen können.

Sie können dennoch so oft wie Sie möchten Geldmittel auf Ihr Konto überweisen, aber lediglich 1.000 € pro Monat wird investiert. Sie fragen sich vielleicht, warum wir genau diesen Höchstbetrag gewählt haben? Und ob er für immer gilt? Sie finden die Antworten auf all diese Fragen hier.

Warum 1.000 Euro die magische Grenze ist

Immer mehr Menschen möchten in Go & Grow investieren, daher ist es wichtig, die Qualität des zugrunde liegenden Portfolios sicherzustellen, von dem alles abhängt. Um der beeindruckenden Nachfrage unserer Investoren gerecht zu werden, steigern wir das Volumen unserer Kredite nachhaltig. Aber das ist nicht von heute auf morgen möglich.

Eine Obergrenze von 1.000 Euro pro Investor und Monat bedeutet, dass weiterhin jeder ein Stück vom Kuchen abbekommt.

Niemand ist ausgeschlossen

Man könnte sich fragen: „Warum stoppen Sie nicht einfach die Registrierung neuer Investoren?“ Bondora ist grundsätzlich davon überzeugt, dass jeder Mensch eine einfache Möglichkeit haben sollte, sein Geld online zu vermehren. Und genau aus diesem Grund schließen wir neue Investoren nicht von Bondora aus. Egal, ob Sie ganz neu bei Bondora sind oder ob Sie seit Jahren bei uns investieren – mit dieser Anpassung hat jeder die gleiche Chance, sein Geld zu vermehren.

Alles andere bleibt genau wie bisher

Abgesehen von diesem monatlichen Höchstbetrag ändert sich nichts. Ihr Geld ist genauso sicher und geschützt wie bisher. Sie können sich Ihr Geld jederzeit auszahlen lassen. Wir bieten nach wie vor eine Rendite von bis zu 6,75 % p.a.* für Investitionen in Go & Grow. Wir glauben, dass das Prinzip für unsere Kunden deutlich ist: Es ist immer noch das gleiche Modell, nur in einer anderen Ausführung. Wir ändern nur ein Detail, damit alles andere bleibt gleich.

Was passiert, wenn Sie mehr als 1.000 € einzahlen?

Kein Grund zur Sorge, falls Sie mehr als 1.000 € pro Monat investieren. Alles, was den Höchstbetrag überschreitet, geht direkt in Ihre Brieftasche bei Bondora. Von dort aus können Sie wählen, ob Sie sich Ihr Geld wieder auszahlen lassen oder darauf warten, dass es im nächsten Monat automatisch investiert wird. Sie haben die Wahl.

Zum Beispiel: Falls Sie im Oktober 3.000 € auf Ihr Konto überweisen, wird folgendes automatisch in Kraft treten:
im Oktober: 1.000 € wird investiert, 2.000 € bleiben in der Brieftasche
im November: 1.000 € wird investiert, 1.000 € bleiben in der Brieftasche
im Dezember: 1.000 € wird investiert, 0 € bleibt in der Brieftasche

Informieren Sie sich

Auch wenn wir nicht sagen können, wann der Höchstbetrag von 1.000 € für Investitionen wieder aufgehoben wird, versichern wir Ihnen, dass alle zukünftigen Änderungen, die wir vornehmen, zum Vorteil unserer Investoren sein werden. Denn das ist letztlich die treibende Kraft aller unserer Entscheidungen bei Bondora. Wir möchten Ihnen die beste Möglichkeit bieten, Ihr Geld online zu vermehren.

Und wir wissen, dass Sie sich genau deshalb für Bondora entschieden haben. Für die beste Nutzererfahrung und die beste Lösung für eine sichere Zukunft. Durch nachhaltiges Wirtschaften glauben wir, allen die Möglichkeit geben zu können, ihre finanziellen Ziele zu erreichen.