Verabschieden Sie sich von 2021 und sagen Sie Hallo zu unserem nächsten Bondora-Superstar

Bondora

Wenn uns dieses Jahr etwas gelehrt hat, dann das, das sich Vielfältigkeit auszahlt. Am Ende dieses Jahres stellen wir nun Kerli Rask vor – Recruiterin und unser 16. Bondora-Superstar. Kerli hat sich als absolutes Allroundtalent erwiesen, die während ihrer Zeit bei Bondora in mehreren Rollen (und nicht nur in denen im Zusammenhang mit der Arbeit) tägig ist. In dieser Blog-Reihe zeigen wir, mit welcher Leidenschaft die Bondorianer bei der Sache sind, was ihnen an der Arbeit bei Bondora besonders gefällt, und welche coolen und überraschenden Dinge es über sie zu berichten gibt. Lesen Sie weiter, um mehr über Kerlis Reise zu erfahren.

Kerlis Lebensmotto: „Nutze deine Stimme für Freundlichkeit, deine Ohren für Wissen, deine Hände für gute Taten, deine Zunge für die Wahrheit und dein Herz für die Liebe.“ – anonym
Kerlis Lebensmotto: „Nutze deine Stimme für Freundlichkeit, deine Ohren für Wissen, deine Hände für gute Taten, deine Zunge für die Wahrheit und dein Herz für die Liebe.“ – anonym

Bondora-Superstar Nummer 16: Kerli Rask

👱🏼‍♀️ Bondorianerin seit: 2014 und 2020

🤝 Position: Recruiterin

🧑🏼‍🤝‍🧑🏼 Team: People

Kerli kam Anfang 2014 als Investor Relations Managerin im Marketing-Team zu Bondora. Sie wurde später Teamchefin des Investor Relations-Teams, um unsere Kunden weiterhin zu unterstützen. Aber ihre Reise ist hier nicht zu Ende …

Wie ging es weiter?

Im Sommer 2015 schlug ich in meiner Rolle als frischgebackene Mutter einen neuen Weg ein. Kurz nachdem ich zu Bondora gekommen war, bekam ich mein zweites Kind, blieb aber dank der jährlichen Events immer mit der Niederlassung verbunden. Offiziell kam ich im Frühjahr 2020 als Partnerschafts-Managerin zurück zu Bondora und konzentrierte mich dabei auf neue Kooperationen und die Pflege der Beziehungen mit unseren bestehenden Partnern. Über verschiedene Projekte kam ich schließlich zu meiner derzeitigen Position als Recruiterin im People-Team. Meine Erfahrung mit Bondora ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie es möglich ist, sich innerhalb eines Unternehmens beruflich immer weiterzuentwickeln.

Was ist eine wesentliche Fähigkeit, die du dir über deine verschiedenen Positionen bei Bondora angeeignet hast?

Das ist die Analyse von Informationen, da ich ständig mit neuen Themen arbeite. Ich muss entscheiden können, welche Informationen wichtig sind und welche an andere weitergegeben werden sollten.

Und so sieht der Alltag bei Kerli aus:

Als Recruiterin verbringe ich den Großteil meines Tages damit, Bewerber kennenzulernen. Im Moment ist die Nachfrage nach neuen Mitarbeitern sehr hoch, und so konzentrieren wir uns auf die Verbesserung des Einstellungsverfahrens und darauf, weitere Talente für unser Team zu gewinnen. Welche Tools ich benutze? Alles, mit Ausnahme von Tinder 😂 Und wenn wir schon beim Thema Bewerber sind, sehen wir uns die offenen Stellen hier an.

Was ist der für dich beste Aspekt deiner Arbeit?

Teil eines großartigen Teams zu sein und zukünftige Superstars zu finden, die sagen: „Ja, ich würde liebend gern bei Bondora arbeiten!“

Was ist dein bevorzugter Bondora-Wert?

Kein Bullshit. Ich bin der Meinung, dass man offen und ehrlich kommunizieren, zeitnahe Entscheidungen treffen und sich immer darum bemühen sollte, dies abzuliefern, was man versprochen hat.

Kerlis Buchempfehlung:

Mindset von Carol S. Dweck

Ein paar persönliche Dinge

Was ist deine Lieblingsserie?

Da könnte ich viele aufzählen, aber die lustigste Serie, die ich vor Kurzem angesehen habe, ist die US-Version von Das Büro.

Sollte Ananas auf Pizza erlaubt sein?

Das würde mich nicht stören. Aber um die italienische Küche zu respektieren, würde ich damit meine Pizza nicht belegen.

Was ist dein Lieblingsessen?

Schokolade. Ich kann nicht genug davon bekommen.

Gibt es etwas, was du mit großer Leidenschaft verfolgst?

Ständige Selbstverbesserung ist mir sehr wichtig. Ich lese regelmäßig Bücher über das Thema Achtsamkeit und besuche Kurse zur beruflichen Entwicklung.

Was würdest du gerne tun, hast aber Angst davor?

Seit meiner Kindheit habe ich Angst vorm Reiten und ich würde diese Angst gern überwinden.

Was machst du gern, wenn du nicht arbeitest? 

Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie verbringe, entspanne ich mich gern und schaue alles Mögliche auf Netflix 😁. Und nach einer mehrjährigen Pause habe ich auch wieder begonnen, Tennis zu spielen.

Und das war’s schon. Vielen Dank an Kerli, dass du deine Erfahrungen bei Bondora und deine Interessen geteilt hast, und dass du unser letzter Superstar für das Jahr 2021 bist ⭐️.

Wir hoffen, dass es Ihnen genauso viel Spaß macht wie uns, die Menschen kennenzulernen, die Bondora zu einer der führenden Online-Plattform für Investitionen machen. Lernen Sie im neuen Jahr unseren 17. Bondora-Superstar kennen.

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die Ansichten und Meinungen einer Einzelperson und entsprechen nicht der offiziellen Ansicht von Bondora.